Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Alkoholisiert Unfall verursacht
Celle Blaulicht Alkoholisiert Unfall verursacht
16:05 22.03.2018
Baven

Der Mann war gegen 18:30

Uhr mit seinem Peugeot in Richtung Baven unterwegs, als er aus

bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und

nach Durchfahren des Straßengrabens auf einem Leitpfosten landete.

Der Autofahrer zog sich dabei Verletzungen zu, die stationär

behandelt werden mussten. Rettungskräfte versorgten den Autofahrer

vor Ort und brachten ihn dann ins Krankenhaus. Noch während der

Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des

47-Jährigen fest, so dass er sich zudem einer Blutentnahme

unterziehen musste und sein Führerschein sichergestellt wurde. Der

47-Jährige war alleinbeteiligt; andere Verkehrsteilnehmer kamen nicht

zu Schaden. An dem Auto entstand Totalschaden.

Von Polizeiinspektion Celle

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am - Mittwoch auf der Kreisstraße 29 (Alvernsche Straße) bei dem ein Auto - von der Fahrbahn abkam, zwei Bäume touchierte und sich schließlich - überschlug.

22.03.2018

Das Internet bietet viele Vorteile und ist aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Allerdings kann man im Netz auch zum Opfer werden, egal ob jung oder alt. Darauf macht der "Weiße Ring" am Donnerstag zum Tag der Kriminalitätsopfer aufmerksam. Anne Wycisk, Außenstellenleiterin in Celle betont: „Auch online verübte Verbrechen haben auf die reale Lebenswelt eines Opfers handfeste Auswirkungen.“

Dagny Siebke 21.03.2018