Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Betrunken Auto gefahren
Celle Blaulicht Betrunken Auto gefahren
09:47 13.12.2018
Celle

Wie sich dabei herausstelle, hatte der 30-Jährige eine deutliche Fahne. Als die Beamten den Mann mit dem Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr konfrontierten, erklärte er, lediglich ein Bier getrunken zu haben. Der daraufhin durchgeführte Atemalkoholtest, mit einem Ergebnis von über 1,2 Promille, sagte jedoch etwas anderes aus. Der Fahrer musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen und ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren. Autofahren darf er in der nächsten Zeit erst einmal nicht mehr.

(ots)

Am Dienstagnachmittag (11.12.2018) wurde eine 83-Jährige Rentnerin in Celle von einem angeblichen Heinzungtsmonteur bestohlen.

12.12.2018

Gleich zweimal gingen in der Nacht zu Mittwoch (12.12.2018)unbekannte Autodiebe ihrem kriminellen Handwerk nach: Einen Ford S-Max stahlen die unbekannten Täter in der Straße "Zum Wietzenbruch". Der Fahrzeughalter hatte seinen Wagen gegenüber seines Hauses auf einem Parkstreifen abgestellt.

12.12.2018

Da, wo sich viele Menschen aufhalten, tummeln sich auch Taschendiebe!

11.12.2018