Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Celle - 41-Jähriger bei Auseinandersetzung am Schlossplatz schwer verletzt
Celle Blaulicht Celle - 41-Jähriger bei Auseinandersetzung am Schlossplatz schwer verletzt
14:03 11.10.2019
Celle

Das Opfer erlitt durch Gewalteinwirkung eines derzeit noch unbekannten Täters eine schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Kopfverletzung. Gegen 16.15 Uhr war bei der Polizei Celle die Meldung eingegangen, dass sich mehrere Personen am Schlossplatz prügeln. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war die Schlägerei bereits beendet. Der unbekannte Täter konnte vor Erscheinen der Polizei unerkannt flüchten. Polizei und Staatsanwaltschaft Celle ermitteln wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes sowie gefährlicher Körperverletzung. Weitere Auskünfte werden aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit nicht erteilt.

(ots)

Am Donnerstag, 10.10.2019, gegen 16.40 Uhr, rückten Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Sankt-Annen-Straße aus.

11.10.2019

In der Nacht zu Mittwoch (09.10.) verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer als Lagerraum genutzten Garage in Poitzen an der Landesstraße 240. Aus der Garage wurden eine Schleifgiraffe und eine Fittingpresse im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.

11.10.2019

Am Montag, 07.10.2019, um 20.30 Uhr kam es auf der Lachtehäuser Straße zu einem Unfall durch auf die Gegenfahrbahn ragende Ladung eines weißen LKW. Das geschädigte Fahrzeug, ebenfalls ein LKW, fuhr von Altenhagen in Richtung Lachtehausen, als ihm der unbekannte weiße LKW entgegenkam und den Schaden verursachte.

11.10.2019