Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Celle - Bootsausflug endet mit nassen Füßen
Celle Blaulicht Celle - Bootsausflug endet mit nassen Füßen
16:05 20.06.2018
Boot Quelle: Polizeiinspektion Celle
Celle

Ein Holzboot war während einer

Ausfahrt mit dem Eigentümer plötzlich aus bisher ungeklärter Ursache

mit Wasser vollgelaufen und drohte zu kentern. Zum Glück gelang es

dem 30 Jahre alten Bootsführer aus Celle und seinem 62 Jahre alten

Begleiter aus Bünde, hinter dem Bahnhof in Höhe eines Kanuclubs

rechtzeitig Halt zu machen. Das Boot wurde ausgepumpt und an Land

gezogen. Betriebsstoffe gelangten nicht ins Wasser. Die beiden Nutzer

des Bootes konnten sich rechtzeitig an Land begeben. Personen kamen

nicht zu Schaden.

Von Polizeiinspektion Celle

Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am Montag, - 28.05.2018 zwischen 12:00 und 12:20 Uhr zu einer Körperverletzung zum - Nachteil eines 25 Jahre alten Fahrradfahrers im Heidberg.

20.06.2018

Nachdem er in der Nacht zu Dienstag auf einem - Feldweg (Verlängerung Wiesenstraße) mit seinem VW gegen einen Baum - geprallt war, ließ der 20 Jahre alte Fahrer aus Celle seinen Wagen - einfach stehen und flüchtete vom Unfallort.

20.06.2018

In der Nacht zu Mittwoch, gegen 03:15 Uhr, fuhr ein betrunkener 39 - Jahre alter Mann aus Nienhagen mit seinem Ford Fiesta in der - Dörnbergstraße gegen einen geparkten Peugeot.

20.06.2018