Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Celle - Passanten verfolgen und stellen Ladendieb in der Innenstadt
Celle Blaulicht Celle - Passanten verfolgen und stellen Ladendieb in der Innenstadt
11:03 22.07.2019
Celle

Daraufhin verließ der Mann eilig das Geschäft und löste die Diebstahlssicherung am Eingang aus. Die Verkäuferin verfolgte den Mann, der mit einem Fahrrad flüchtete. Während der Verfolgung machte die Mitarbeiterin durch laute Rufe auf das Geschehen aufmerksam und bat andere Passanten um Hilfe. Eine 23 Jahre alte Passantin wurde aufmerksam und sprintete dem flüchtigen Radfahrer beherzt hinterher. In Höhe C&A warf der Dieb das Fahrrad weg und rannte zu Fuß weiter in Richtung Steintor. Kurze Zeit später ließ der mittlerweile erschöpfte Täter die gestohlene Jacke fallen und gab auf. Die sportliche junge Frau aus Berlin hielt den Dieb mithilfe von drei weiteren Passanten bis zum Eintreffen der Polizei fest. Er leistete keinen Widerstand und gab alles zu. Es stellte sich heraus, dass er alkoholisiert war und kein Geld bei sich hatte. Die Polizisten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

(ots)

Im Zeitraum vom 09.07.2019, 08:00 Uhr, bis 10.07.2019, 17:00 Uhr, wurden im Bereich der Sprache / Blaue Brücke 11 Hochsitze sowie Ansitzböcke durch unbekannte Täter umgeworfen und zerstört.

21.07.2019

Am Freitag waren bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Insterburger Straße im OT Westercelle eingebrochen und hatten neben Bargeld auch Schmuck entwendet.

21.07.2019

Bergen: Am Freitag, den 19.07.2019 kam es gegen 16:15 Uhr an der Zufahrt zum E-Center Bergen zu Streitigkeiten und einer Rangelei zwischen zwei älteren Fußgängern und einem jugendlichen Radfahrer.

21.07.2019