Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Celle - Radfahrer angefahren und am Kopf verletzt
Celle Blaulicht Celle - Radfahrer angefahren und am Kopf verletzt
12:43 13.01.2020
Celle

Heute Vormittag (13.01., 09.40 Uhr) wurde ein 47 Jahre alter Fahrradfahrer in der Wiesenstraße von einem PKW erfasst.

Er kam zu Fall und verletzte sich dabei.

Ein 37-Jahriger hatte mit seinem PKW Opel die Wiesenstraße in Richtung Kreisverkehr befahren und verkehrsbedingt angehalten.

Beim erneuten Anfahren übersah er den von links kommenden Fahrradfahrer. Beim Zusammenstoß wurde der 47-Jährige vom Rad abgeworfen, stürzte über die Motorhaube und zog sich Verletzungen am Kopf zu.

Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Am Fahrrad sowie am PKW entstand Sachschaden.

(ots)

Zwei Strafanzeigen wegen Betrug und Sachbeschädigung handelte sich am frühen Sonntagmorgen ein 25 Jahre alter Mann aus Celle ein.

13.01.2020

Am Sonntagnachmittag, in der Zeit von 15.30 und 18.00 Uhr, brachen unbekannte Täter zwei PKW im Wederweg auf.

13.01.2020

Am Donnerstagnachmittag (09.01.) versuchte ein zunächst unbekannter männlicher Täter Waren, hauptsächlich Rasierklingen, im Wert von über 500,- EUR aus einem Drogeriemarkt an der Celler Straße zu entwenden.

10.01.2020