Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Celle/Vorwerk - Brand in Mehrfamilienhaus +++ Zehn Personen leicht verletzt
Celle Blaulicht

Celle/Vorwerk - Brand in Mehrfamilienhaus +++ Zehn Personen leicht verletzt

08:13 29.06.2020
Anzeige
Celle

Die Bewohner der betroffenen Wohnung, eine 33 Jahre alte Frau mit ihren beiden 6 und 13 Jahren alten Kindern sowie der 37-Jährige Bruder der Wohnungsinhaberin, befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches zu Hause. Bei Eintreffen der Polizei befand sich bereits eine größere Menschenmenge vor dem Haus. Auf Balkonen im rückwärtigen Bereich standen noch mehrere Bewohner und riefen um Hilfe. Aus dem ersten Obergeschoss drang starker Qualm aus mehreren Fensteröffnungen. Teils schlugen Flammen aus dem Fenstern. Das Treppenhaus war völlig verqualmt. Zum Glück konnten alle Personen aus dem Acht-Parteien-Haus durch Kräfte der Feuerwehr und der Polizei mithilfe von Leitern evakuiert werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden zehn Personen mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation dem Krankenhaus zugeführt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Vage Hinweise auf einen technischen Defekt liegen vor. Durch das Feuer wurde die betroffene Wohnung vollständig zerstört und bleibt unbewohnbar. Drei weitere Wohnungen gerieten in Mitleidenschaft und sind zurzeit ebenfalls unbewohnbar. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort. Die Schadenshöhe wird auf einen sechsstelligen Betrag geschätzt.

(ots)