Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Celle / Vorwerk - Jugendliche entzünden Feuer auf Wiese
Celle Blaulicht

Celle / Vorwerk - Jugendliche entzünden Feuer auf Wiese

15:57 18.05.2020
Anzeige
Celle

Gestern Abend (Sonntag, 17.05.20) gegen 21.20 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Brand auf einer Freifläche zwischen den Straßen "An der Sieckwiese" und Wasastraße aus.

Eine Zeugin hatte drei männliche Jugendliche dabei beobachtet, wie sie auf dem Gelände im Bereich des Rückhaltebeckens Aste aufgestapelt und angezündet hatten.

Anzeige

Weil sich die drei Brandstifter offenbar beobachtet fühlten, liefen sie weiter über einen Feldweg in Richtung Mummenhofstraße. Hier versuchten sie erneut, ein Feuer auf der trockenen Strauch-und Wiesenfläche zu entfachen.

Während das erste Feuer hohe Flammen verursachte, die durch die Feuerwehr abgelöscht werden mussten, erlosch das Zweite von allein. Ein substanzieller Schaden ist nicht entstanden.

Anhand der Täterbeschreibung konnte die Polizei zwei der drei jugendlichen Täter im Alter von 14 und 16 Jahren im Anschluss in der Mummenhofstraße antreffen.

Bei der Durchsuchung der beiden Jugendlichen aus Celle fanden die Polizeibeamten eine geringe Menge Marihuana.

Die Polizei leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein.

(ots)

Anzeige