Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Celle / Westercelle - Versuchter Überfall auf Spielhalle
Celle Blaulicht Celle / Westercelle - Versuchter Überfall auf Spielhalle
13:23 18.07.2019
Celle

Gestern Abend (Mittwoch, 18.07.2019) um 17:45 Uhr betrat ein maskierter, männlicher Täter eine Spielhalle in der Nähe von Burger King in der Hannoverschen Heerstraße und wandte sich an die Tresenmitarbeiterin.

Er bedrohte die 36 Jahre alte Frau mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Geld.

Als der Räuber einen Kunden in der Spielhalle bemerkte, verließ er das Gebäude sofort und flüchtete ohne Beute mit einem Fahrrad in Richtung Vogelberg.

Die eingeleitete Fahndung der Polizei erbrachte keine Ergebnisse.

Beschreibung des Täters:

Für das Fahrrad liegt keine Beschreibung vor.

Hinweise von Zeugen, denen zur Tatzeit im Bereich des Tatortes etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden dringend gebeten, sich bei der Polizei in Celle zu melden unter Telefon 05141/277-215.

(ots)

Ein fünf Jahre alter Junge wurde gestern Abend in einer Hofeinfahrt eines Mehrfamilienhauses im Immenweg von einem Hund gebissen und erlitt dabei eine leichte Verletzung im Gesicht.

18.07.2019

Die Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes in der Hornbosteler Straße erwischte gestern am frühen Nachmittag drei rumänische Frauen beim Ladendiebstahl.

18.07.2019

Während der Abwesenheit des Hausbewohners entwendeten unbekannte Täter elf Koikarpfen aus einem Gartenteich im Willi-Lochte-Weg.

17.07.2019