Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Celle - Wohnwagen gerät in Brand - Dauercamper verletzt sich schwer
Celle Blaulicht Celle - Wohnwagen gerät in Brand - Dauercamper verletzt sich schwer
12:29 24.02.2020
Anzeige
Celle

Durch Knallgeräusche wurde der Besitzer des Campingplatzes auf das Feuer aufmerksam und veranlasste die Alarmierung der Feuerwehr. Zu Beginn der Löscharbeiten wurde der 55 Jahre alte Besitzer des Wohnwagens in unmittelbarer Nähe mit erheblichen, aber nicht lebensgefährlichen Brandverletzungen sowie einer Rauchgasvergiftung aufgefunden. Der Mann wurde in eine Spezialklinik gebracht. Durch das Feuer wurde der Wohnwagen vollständig zerstört. Es entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. Die Brandermittler der Polizei Celle haben die Ermittlungen aufgenommen.

(ots)

Gestern Mittag erwischte ein 24 Jahre alter Anwohner in der Hattendorfstraße einen gewerbsmäßigen Fahrraddieb auf frischer Tat.

24.02.2020

In der Nacht zu Samstag nahm eine 51 Jahre Anwohnerin in der Auestraße verdächtige Geräusche auf ihrem Grundstück wahr.

24.02.2020

Ein 29 Jahre alter Autofahrer geriet gestern Nachmittag in der Harburger Heerstraße in eine Polizeikontrolle.

24.02.2020