Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Unbekannte setzen Lkw in Brand
Celle Blaulicht Unbekannte setzen Lkw in Brand
14:03 03.12.2019
Lachtehausen

Südlich des Einmündungsbereiches Wittinger Straße/Lachtehäuser Straße stand ein Lkw und wartete auf seinen Auftritt. Das Fahrzeug sollte Probebohrungen durchführen, um die geplante Ortsumgehung zu erschließen. Doch es kam alles anders.

Unbekannte zünden Lkw an

Dienstagnacht zündeten Unbekannte den Lkw mit Bohrkopf in Brand. Erst am Morgen entdeckten Bauarbeiter das Feuer und riefen die Polizei. "Die Flammen waren bereits weitgehend erloschen", so die Celler Polizei. Ein Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht mehr erforderlich.

Rund 80.000 Euro Schaden bei Brand

Durch den Brand wurde der Lkw im Bereich der Fahrerkabine sowie der Hydraulik stark beschädigt. Der Sachschaden wurde auf rund 80.000 Euro geschätzt.

Hinweise zum Brand oder zu möglichen verdächtigen Personen werden von der Polizei Celle unter der Telefonnummer (05141) 277215 entgegengenommen.

Am vergangenen Sonntagnachmittag führten Beamte der Polizeiinspektion Celle Geschwindigkeitskontrollen auf dem Wilhelm-Heinichen-Ring im Bereich Klein Hehlen durch.

12:47 Uhr

Am Montagnachmittag, gegen 15:25 Uhr, ereignete sich ein folgenschwerer Unfall auf dem Tankstellengelände an der Braunschweiger Heerstraße, bei dem ein 19 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

11:17 Uhr

Am späten Montagabend, gegen 22:45 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 3, bei dem eine 36 Jahre alte Autofahrerin aus Hannover tödlich verunglückte.

09:33 Uhr