Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Hambühren - PKW überschlägt sich - junger Fahrer verletzt
Celle Blaulicht Hambühren - PKW überschlägt sich - junger Fahrer verletzt
11:05 21.03.2018

elle (ots) -

Am Dienstagabend, um 22:00 Uhr befuhr ein 18 Jahre alter VW

Polo-Fahrer die Landesstraße 298 von Schönhop kommend in Richtung

Ovelgönne.

Weil plötzlich Wild die Fahrbahn wechselte, verlor der junge Mann,

der allein im Auto saß, die Kontrolle über seinen Wagen.

Er kam nach rechts von der Straße ab und überschlug sich

anschließend.

Durch den Unfall erlitt er schwere Verletzungen und musste ins

Krankenhaus eingeliefert werden.

An dem PKW entstand Totalschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Von Polizeiinspektion Celle

Sowohl am Montagmittag und am Dienstagmorgen erhielt eine 88 Jahre - alte Frau aus Wienhausen Anrufe eines unbekannten Betrügers. - In den Anrufen teilte der Anrufer mit, dass sie bei einem Gewinnspiel - einen fünfstelligen Euro-Geldbetrag gewonnen habe. - Um den Gewinn zu erhalten, müsse sie zunächst 900 Euro als - Überbringungsgeld bereitstellen. - Die alte Dame wurde jedoch zu Recht misstrauisch und informierte ihre - Tochter aus Hannover.

21.03.2018

Im Jahr 1978, man kann es sich heute kaum vorstellen, starben auf Celler Straßen 91 Menschen. "Jedes Wochenende gab es einen tödlichen Unfall", sagt Karl-Heinz Kroll, pensionierter Verkehrsexperte der Celler Polizei. Die Ursachen waren vielfältig: Es war die Hochzeit der Diskotheken, die Autos waren weitaus weniger sicher, viele fuhren nicht angeschnallt.

Simon Ziegler 21.03.2018