Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Kurve nicht gekriegt
Celle Blaulicht Kurve nicht gekriegt
12:05 22.01.2018
Celle

Dabei

entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro. Verletzt wurde

glücklicherweise niemand.

Ein 66 Jahre alter Autofahrer war kurz nach ein Uhr mit seinem

Mercedes in Richtung Waldweg unterwegs, als er in der scharfen

Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto prallte gegen

eine Straßenlaterne und landete schließlich in einem Zaum. Das

Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Von Polizeiinspektion Celle

Am Sonntag, gegen 00:40 Uhr, ereignete sich an der - Kreuzung John-Busch-Straße / Harburger Straße (B3) / - Georg-Wilhelm-Straße eine Verkehrsunfall zwischen einem Ford Focus - und einem Ford C-MAX.

21.01.2018

Am frühen Freitagmorgen, gegen vier Uhr, - versuchte in Hambühren ein 23 Jahre alter Mann gewaltsam in die - Wohnung seiner 10 Jahre älteren Lebensgefährtin einzudringen.

19.01.2018

Auf der Bundesstraße 191, zwischen den Ortschaften - Hornshof und Eschede, kam es am Freitagmorgen auf glatter Fahrbahn zu - einem schweren Verkehrsunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. - Ein Autofahrer wurde getötet und drei weitere Personen verletzt. - Gegen 07:45 Uhr war der 50 Jahre alte Fahrer eines Opel Corsa auf - der B 191 von Eschede in Richtung Celle unterwegs, als er offenbar - aufgrund nicht witterungsangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle - über sein Fahrzeug verlor.

19.01.2018