Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht 2,2 Promille: BMW-Fahrerin schreit Polizisten an
Celle Blaulicht 2,2 Promille: BMW-Fahrerin schreit Polizisten an
11:55 06.02.2019
Von Christian Link
Eine betrunkene BMW-Fahrerin hat bei einer Kontrolle die Polizisten angepöbelt. Quelle: benjaminnolte - stock.adobe.com
Vorwerk

Ein Wendemanöver im Bosteler Weg ging am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr gehörig daneben, wie Polizeisprecherin Birgit Insinger berichtet. Eine BMW-Fahrerin knallte beim Versuch, in der Straße zu drehen, gegen einen Ford und verursachte in der Fahrertür eine ordentliche Beule. Der 57 Jahre alte Ford-Fahrer hielt sein Auto an und erwartete eigentlich, dass seine Unfallgegnerin dasselbe macht. Denkste!

Ford-Fahrer verfolgt Frau auf eigene Faust

Stattdessen legte die Frau umständlich den Rückwärtsgang ein und raste vom Unfallort davon. Der 57-Jährige traute seinen Augen nicht. Er verfolgte die BMW-Fahrerin bis zu ihrem nächsten Halt im Birnbaumweg, wo sie ihr Auto abstellte. Dann rief der Geschädigte die Polizei an.

Gegenüber den Streifenbeamten wies die 43 Jahre alte Frau jegliche Schuld von sich. Die Polizisten hatten an ihrer Unschuldsbeteuerung jedoch erhebliche Zweifel – auch weil sie offenbar betrunken war. Bei einem Atemalkoholtest vor Ort pustete die Frau mehr als 2,2 Promille.

Hysterische Schreie und Beleidigungen

Auf die Feststellung ihrere Personalien reagierte die Frau gereizt. "Im Zuge der weiteren Maßnahmen schrie sie hysterisch herum und beleidigte die Polizisten", sagt Insinger. Doch das Gezeter half nichts. Die 43-Jährige musste nicht nur eine Blutprobe, sondern auch ihren Führerschein abgeben.

In der Nacht zu Dienstag (06.02.2019) zerstörten unbekannte Täter im Bereich Nienhagener Straße in Wathlingen die Verglasung dreier Bushaltestellen.

06.02.2019

Aus Unachtsamkeit kam ein 52 Jahre alter Mann heute Mittag (Dienstag, 05.02.2019, 12.15 Uhr) auf der Landesstraße 240 in Richtung Beckedorf nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor im unbefestigten Boden die Kontrolle über den Citroen Transporter.

05.02.2019

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag einen auffälligen gelben LKW Mercedes mit offenem Kasten von einem Garagenhof der Straße "Holzhäusen" entwendet.

05.02.2019