Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Blaulicht Pkw gerät nach Fahrt in Brand
Celle Blaulicht Pkw gerät nach Fahrt in Brand
13:33 17.03.2019
Stadt Celle

Der Besitzer hatte zuvor noch eine längere Straecke mit dem Fahrzeug zurückgelegt und diesen dann zum Parken abgestellt. Unmittelbar danach fängt der Pkw im Frontbereich zu qualmen an. Nachdem der Besitzer die Motorhaube geöffnet hat, schlagen offene Flammen aus dem Motorraum. Diese können durch den Besitzer zunächst selbständig gelöscht werden. Die hinzugerufene Feuerwehr führt noch Nachlöscharbeiten aus. Als Brandursache wird derzeit von einem technischen Defekt ausgegangen.

(ots)

Am Samstag gegen 22:30 Uhr wird der Polizei der Brand eines Pkw auf dem Parkplatz in der Hafenstraße gemeldet.

17.03.2019

Am späten Freitag Abend wird die Polizei über einen "auffällig" und zu schnell fahrenden Pkw auf der B 214 von Ovelgönne in Richtung Wietze informiert.

16.03.2019

Am gestrigen Nachmittag erhält die Polizei den Hinweis, dass auf dem Schützenplatz mehrere Personen offenbar Alkohol konsumieren und mit einem Auto gefahren wird.

16.03.2019