Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Siebenjähriger Celler entführt
Celle Blaulicht Siebenjähriger Celler entführt
14:53 24.01.2020
Celle

Seit knapp einer Woche sind ein siebenjähriger Junge und sein 24 Jahre alter Bruder verschwunden. Der ältere Bruder sollte den Jungen gegen 17.30 Uhr wieder zurückbringen. Nach einer Wartezeit verständigten die Mitarbeiter des Wohnheims die Polizei.

Weitere Ermittlungen, unter anderem in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, welches das Sorgerecht innehat, haben zu Erkenntnissen geführt, welche vermuten lassen, dass sich Lassine zusammen mit seinem Bruder Amara ins Ausland abgesetzt hat. In der Wohnung von Lassine Komara ist ein Abschiedsbrief gefunden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich oder seinem kleinen Bruder aus Verzweiflung etwas antun könnte.

Beschreibung

Amara Komara:
- 7 Jahre alt (laut Ausweisdokumenten), vermutlich jedoch älter: wirkt wie 11 oder 12 Jahre alt
- ca. 1,50 m groß
- dunkelhäutig
- schlank
- kurze, schwarze Haare
- letzte Bekleidung von Samstag: dunkle Hose, schwarzer Kapuzenpulli mit gelb/blauer Aufschrift

Lassine Komara:
- 24 Jahre alt
- dunkelhäutig
- kurze, schwarze Haare

Beide Personen sind zur Fahndung ausgeschrieben, gegen Lassine Komara besteht ein Haftbefehl.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, die Polizei Celle unter Telefon (05141) 277215 zu informieren.

Im Zuge der weiteren Ermittlungen wurden gestern die gerichtlich angeordneten Durchsuchungsmaßnahmen an zwei Objekten des Beschuldigten in Nienhagen fortgeführt und abgeschlossen.

24.01.2020
Blaulicht Warnhinweis der Polizei - So entgeht man dem Enkeltrick

In den letzten Tagen kam es in Hermannsburg und Faßberg zu einigen Anrufen in Zusammenhang mit dem Enkeltrick. Die Polizei gibt nun Warnhinweise.

24.01.2020

Am 21.01.2020, um 10:30 Uhr, touchierte ein silberfarbener Audi Kombi einen Radfahrer auf dem Überweg Wilhelm-Heinichen-Ring/Hannoversche Heerstraße. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich leicht.

24.01.2020