Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Raub durch zwei männliche Täter - Zeugenaufruf
Celle Blaulicht Raub durch zwei männliche Täter - Zeugenaufruf
21:47 08.11.2019
Hafenstraße, 29221 Celle

Das Opfer wurde dabei durch einen der Täter zunächst zu Boden geschubst. Anschließend wurde dem Opfer am Boden liegend ein in der Hand getragener Beutel entrissen, in welchem sich Bargeld befand. Die Täter flüchteten anschließend zu Fuß in Richtung Neumarkt und konnten trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen der Polizei unerkannt entkommen. Das Opfer wurde durch den Sturz leicht verletzt.

Beide Täter werden als schmächtig, dunkel gekleidet und mit einer Körpergröße von jeweils circa 165 cm beschrieben.

Zeugen des Vorfalls bzw. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Tätern tätigen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Celle unter Tel. 05141-2770 in Verbindung zu setzen.

(ots)

Am 01.11.2019, gegen 18.00 Uhr überfuhr ein 30 Jahre alter Fahrzeugführer mit einem geliehenen PKW eine Verkehrsinsel auf dem REWE-Parkplatz in der Straße "Riethkamp". Dabei wurde der PKW Toyota erheblich beschädigt.

12:07 Uhr

Am Freitag, 01.11.2019, ca. 18:20 Uhr befuhr ein Toyota-Fahrer den Garßener Weg in Richtung Mummenhofstraße.

11:57 Uhr

Am vergangenen Montagabend, dem 04.11.2019, erschien eine Autofahrerin bei der Polizei in Celle und teilte mit, dass sie am gleichen Nachmittag beim Einparken einen fremden parkenden PKW im Stadtbereich Celle beschädigt habe.

11:23 Uhr