Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Täter entkommt mit Bargeld
Celle Blaulicht Täter entkommt mit Bargeld
12:05 02.01.2018
Celle

Der Täter entfernte sich zu Fuß in Richtung des

Schlossparks, konnte aber trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung

nicht ermittelt werden.

Der Unbekannte wird als

- ca. 185 cm groß,

- sportliche Figur

- dunkel gekleidet mit Kapuze bzw. Mütze

beschrieben.

Im Zusammenhang mit dem beschriebenen Sachverhalt sucht die

Polizei Celle Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die

Dienststelle unter 05141/277-215.

Von Polizeiinspektion Celle

Am zurückliegenden Wochenende wurden der Polizei in - Celle insgesamt drei Einbrüche in Wohnhäuser gemeldet. - In der Zeit zwischen Donnerstag, den 28.12.2017, 17.00 Uhr, und - Freitag, den 29.12.2017, 10.30 Uhr, brach ein unbekannter Täter in - ein Einfamilienhaus in der Straße Pastorsgarten im Celler Ortsteil - Boye ein.

02.01.2018

Für den wohl heftigsten Silvesterkracher hat in der Neujahrsnacht ein betrunkener 29-Jähriger gesorgt. Gegen 1.30 Uhr knallte er in Wathlingen an der Schulstraße/Ecke "Am Bohlgarten" in die Wand eines Wohnhauses. Zum Glück waren die Bewohner zum Zeitpunkt des Unfalls nicht zu Hause und das Feuerwehrhaus liegt direkt gegenüber. Die junge Familie wohnte erst einen Monat dort, ihre Essküche wurde komplett zerstört.

Dagny Siebke 01.01.2018

Nach gegenwärtig vorliegenden - Informationen mussten die Einsatzkräfte von Polizei Feuerwehr und - Rettungsdienst in der Silvesternacht zu mehreren Einsätzen ausrücken. - Durch Feuerwerkskörper ist es zu kleineren Bränden gekommen.

01.01.2018