Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Trunkenheiten im Straßenverkehr
Celle Blaulicht

Trunkenheiten im Straßenverkehr

10:13 13.09.2020
Anzeige
Celle

Zeugen einen sich entfernenden Pkw beobachtet und die Polizei gerufen. Nach der Sachverhaltsaufnahme wurde der Fahrzeugführer durch die Polizei aufgesucht. Da die Beamten Hinweise auf eine mögliche Alkoholisierung hatten, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher ein Ergebnis von 2,19 Promille zur Folge hatte. Bei dem Fahrzeugführer wurden zwei Blutproben entnommen, da dieser behauptet hatte erst nach Fahrtende Alkohol getrunken zu haben. Zusätzlich wurde der Führerschein beschlagnahmt und entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

In der Nacht zu Samstag kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen auffällig fahrenden Mofafahrer in der Lüneburger Heerstraße. Die hinzugerufene Celler Streife konnte bei dem 60-jährigen Celler einen Atemalkoholwert in Höhe von 1,68 Promille feststellen. Bei dem Fahrzeugführer wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige

(ots)