Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person
Celle Blaulicht Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person
13:13 14.04.2019
Landstraße 311 zw. Eicklingen und Wienhausen

Aus bislang ungeklährter Ursache ist eine 64-jährige Pkw-Fahrerin im Ausgang einer Kurve in den Gegenverkehr geraten. Hier ist ein entgegenkommendes Fahrzeug mit zwei Insassen gegen das Fahrzeug gestoßen. Durch den Aufprall ist die 64-jährige Autofahrerin im Pkw eingeklemmt worden und an der Unfallstelle verstorben. Die Insassen des entgegenkommenden Pkw wurden leicht bzw. der 44-jährige Beifahrer schwer verletzt. Die Landstraße war zur Unfallaufnahme für etwa 2 Stunden voll gesperrt.

(ots)

Nachdem die Polizei Celle am Freitag mit mehreren Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber aus Hannover nach einer derzeit unbekannten männlichen Person gefahndet hat, die Personen mit einem schusswaffenähnlichen Gegenstand bedroht haben soll, ist die Fahdung am Freitagabend eingestellt worden.

14.04.2019

Die Polizei hat am Freitagabend in der Heese einen bewaffneten Mann gesucht. Gegen 21.30 Uhr wurde die Fahndung beendet. Der Mann ist weiter flüchtig.

Oliver Gatz 12.04.2019

Nach einer vorsätzlichen Brandstiftung am Sonntagabend in der Carstensstraße in einer unverschlossenen Garage ermittelt die Polizei Celle gegen zwei männliche Tatverdächtige im Alter von 15 Jahren unter Beteiligung eines 13-jährigen Kindes.

12.04.2019