Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Wietze - Schuppen versehentlich in Brand gesetzt
Celle Blaulicht Wietze - Schuppen versehentlich in Brand gesetzt
10:05 27.06.2018
Anzeige
Celle

Ein 35 Jahre alter Mann

hatte auf einem Grundstück mit einem Gasbrenner Unkraut von

Anzeige

Betonplatten verbrannt. Dabei geriet ein angrenzender, ca. 15 qm

großer Wellblech-Schuppen mit Sperrmüll in Brand. Die freuwilligen

Feuerwehren Wietze und Wieckenberg löschten den Brand ab, bevor ein

Gebäude Schaden nehmen konnte. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe

von mehreren tausend Euro.

Von Polizeiinspektion Celle

Anzeige