Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Winsen/Aller - Kaminofen explodiert
Celle Blaulicht Winsen/Aller - Kaminofen explodiert
09:05 02.03.2018
Celle

Gegen 20:00 Uhr

wurde über Notruf eine Explosion gemeldet.

Die Einsatzkräfte machten vor Ort das Wohnzimmer eines

Einfamilienhauses als Unglücksort aus.

Das dort lebende Ehepaar hielt sich gerade im Wohnzimmer auf, als der

befeuerte Kaminofen gegen 20:00 Uhr aufGrund einer bislang

ungeklärten Ursache explodierte.

Die 69 Jahre alte Frau und ihr 71 Jahre alter Ehemann erlitten einen

Schock und zum Glück nur leichte Verletzungen.

Zu einem offenen Feuer kam es nicht.

Die Explosion verursachte massiven Splitterflug der zerstörten

Materialien des relativ neuen Ofens.

Im Wohnzimmer und den angrenzenden Räumen entstand erheblicher

Schaden im fünfstelligen Bereich.

Die Arbeit der Brandermittler dauert noch an.

Von Polizeiinspektion Celle

Nach einer Vielzahl von Kelleraufbrüchen in Celler - Mehrfamilienhäusern in den zurückliegenden Wochen kann sich die - Polizei Celle heute über einen beachtlichen Ermittlungserfolg freuen. - Im Rahmen einer gerichtlich angeordneten Durchsuchung zweier - Wohnungen in Celle fanden die Beamten nicht nur typisches - Einbruchswerkzeug sondern auch einiges Diebesgut. - Beschuldigt sind ein 17 Jahre alter Jugendlicher sowie seine 19 Jahre - alte Komplizin.

01.03.2018

Bei dem Versuch, einen PKW in Unterlüß zu kontrollieren, flüchtete - dieser am Mittwochabend um 20 Uhr zunächst vor den Polizeibeamten aus - Bergen. - Auf einem Parkplatz in der Müdener Straße hielt der 53 Jahre alte - Fahrer eines Renault schließlich an.

01.03.2018

Nach ihrer Behandlung in einem Schönheitssalon in der Schuhstraße - nutzte am Mittwochvormittag eine 18 Jahre alte Kundin die kurze - Abwesenheit der Kosmetikerin. - Sie stahl aus deren Geldbörse einen dreistelligen Geldbetrag. - Die 47 Jahre alte Geschädigte bemerkte die Tat glücklicherweise - sofort und verfolgte die flüchtende Diebin nach draußen. - Bei einem anschließenden Gerangel der beiden Frauen auf der Straße - griff ein zufällig vorbeikommender Fußgänger mutig ein. - Der 35 Jahre alte Mann übergab die Diebin schließlich den - eintreffenden Polizeibeamten.

01.03.2018