Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Aus dem Landkreis So sehen die blühenden Landschaften in Celle aus
Celler Land Aus dem Landkreis So sehen die blühenden Landschaften in Celle aus
08:11 28.07.2019
Von Michael Ende
Manche Blumen auf Christopher Kortes Blühfläche zwischen Bostel und Garßen sind so hoch wie die Bäume, zwischen denen sie sich im heißen Wind wiegen. „Wir haben hier junge Roteichen angepflanzt, und solange die noch so klein sind, dass ich fast drüber weg gucken kann, können dazwischen gut Wildkräuter gedeihen“, sagt Korte, dessen Mini-Wald ein Dorado für Insekten ist. Ein Mitarbeiter in seiner Tischlerei habe ihn darauf gebracht und das „Celle blüht auf“-Saatgut auch gleich ausgebracht, denn das Hobby des Mitarbeiters ist Treckerfahren, so Korte: „Hier kann man mal wieder sehen, dass man sich auf Ideen guter Leute verlassen kann. Unsere Wiese ist nicht nur was fürs Auge, sondern auch nachhaltig und gut für Tiere und Pflanzen. Was will man mehr?“ Korte denkt kurz nach: „Wasser. Mehr Regen – das wäre gut.“ Quelle: Maren Schulze
Celle

Nicht umsonst heißt das Saatgut, das im Rahmen der CZ-Artenschutzaktion „Celle blüht auf“ verteilt wird, „Blühende Landschaft“. Denn dort, wo die spe...

Hunderte Kilo Saatgut hat die CZ für "Celle blüht auf" verteilt. Auf der Sommertour haben wir geschaut, ob "Blühende Landschaften" entstanden sind.

26.07.2019

70 bis 80 Hinweise sind nach der Sendung Aktenzeichen XY bei der Polizei eingegangen. Wird der Fall Mandy Müller nun endlich gelöst?

Christopher Menge 26.07.2019

Die Hitze hält an, die Felder trocknen aus - das Futter für viele Tiere wird knapp. Das Landwirtschaftsministerium hat eine Entscheidung getroffen.

Carsten Richter 23.07.2019