Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Aus dem Landkreis Reiserückkehrer verbreitet Coronavirus
Celler Land Aus dem Landkreis

Reiserückkehrer verbreitet Coronavirus im Landkreis Celle

14:41 04.09.2020
Von Christopher Menge
Binnen 24 Stunden hat es im Landkreis Celle elf neue Corona-Fälle gegeben. Quelle: Kia
Anzeige
Celle

Auf einen Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet gehen inzwischen 16 Corona-Fälle zurück. Insgesamt stieg die Zahl der im Landkreis Celle mit Covid-19 Infizierten gestern deutlich auf 23. „Insgesamt gab es in den vergangenen 24 Stunden elf neu Infizierte. neun davon sind alleine in einem einzigen Personenumfeld positiv getestet worden“, sagte Landkreis-Sprecher Tore Harmening. Insgesamt haben sich jetzt 16 Personen alleine in diesem Umfeld angesteckt. „Der Fall macht deutlich, dass Vorsicht und Abstandhalten auch im persönlichen Umfeld geboten ist. Das Virus unterscheidet nicht zwischen Bekannten und Fremden", sagte Landrat Klaus Wiswe.

Drei Corona-Infizierte werden im AKH behandelt

Im Allgemeinen Krankenhaus werden weiterhin drei mit Covid-19 infizierte Personen behandelt, eine davon auf der Intensivstation. In Quarantäne befinden sich derzeit 85 Menschen aus dem Landkreis Celle.

Carsten Richter 03.09.2020
Carsten Richter 03.09.2020
Hölty-Neubau teurer - Oberschule Bergen soll Anbau bekommen
Christopher Menge 03.09.2020