Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Bergen Stadt Baut Aldi auf Meica-Gelände in Bergen?
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Baut Aldi auf Meica-Gelände in Bergen?
15:45 09.03.2018
Von Christopher Menge
Quelle: Rolf Vennenbernd
Anzeige
Bergen Stadt

"Durch einen Lebensmittel-Filialisten soll das Ortszentrum belebt werden", sagt Prokop. Während die Städtische Entwicklungsgesellschaft Bergen (SEB) die Grundstücke an der ehemaligen NAAFI/Stadtpassage schon gekauft hat und somit entwickeln kann, gehört das Grundstück an der Bergstraße Meica. Hier müssen also erst noch Gespräche über einen möglichen Kauf geführt werden. Für den Bereich der ehemaligen NAAFI/Stadtpassage gibt es zudem noch die Idee, ein Baugebiet "Wohnen in der Innenstadt" zu entwickeln.

Unterdessen hat ein Discounter sein Interesse auch schon zurückgezogen. Lidl möchte nicht mehr ins Ortszentrum ziehen. "Lidl entwickelt sein gesamtes Filialportfolio qualitativ und quantitativ dauerhaft weiter. Auch in Bergen wollen wir den Kunden eine moderne Einkaufsstätte mit attraktiven Einkaufsbedingungen präsentieren", sagt Pressesprecherin Isabel Lehmann. Prokop weiß mehr: "Lidl hat sein Konzept geändert. Sie wollen sich am bisherigen Standort weiterentwickeln", sagt der Verwaltungschef. Somit hat nur noch Aldi Interesse angemeldet, sich in der Berger Innenstadt anzusiedeln.

Anzeige

Zunächst liegt der Fokus ohnehin auf der Kirchgasse. "Die Neugestaltung soll in diesem Jahr umgesetzt werden", sagt Bergens Projektmanager Stephan Becker. Derzeit werden die Ausschreibungen vorbereitet. Neben Parkplätzen soll dort eine Grünanlage entstehen. "Das ist ein großer Meilenstein für den Stadtumbau", sagt Bürgermeister Prokop.

Anzeige