Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Bergen Stadt Die Kamele sind wieder in Bergen
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Die Kamele sind wieder in Bergen
20:00 06.09.2019
Von Christopher Menge
Dieses Mal nicht bei Lidl: Jordan reitet auf einem Kamel des Circus Europaauf der Festwiese an der B3 vor Bergen. Quelle: Christopher Menge
Bergen

Deutschlandweit wurde im November 2018 darüber berichtet, dass sieben Kamele auf dem Parkplatz des Supermarktes Lidl an der Bundesstraße 3 im Licht eines Plakates standen. „Sogar in Australien wurde berichtet“, erzählt Nathalie Frank vom Circus Europa, der ab dem morgigen Sonntag für eine Woche in Bergen gastiert. Auf einer Wiese an der Bundesstraße 3 kurz vor dem Ortseingang von Celle kommend hat der Zirkus sein Zelt aufgebaut. Mit dabei sind die 40 Tiere, darunter 8 Kamele. Ein Tier war im November brav im Stall geblieben, während die anderen ausbüxten.

Sieben Kamele stehen vor dem Lidl-Supermarkt in Bergen. Quelle: Polizei Celle

Kamele spazieren zu Lidl-Markt in Bergen

„Ich wurde gestern bei Lidl direkt angesprochen“, erzählt Nathalie Frank, die die Moderation der Zirkus-Vorstellungen übernimmt. Ihre Kamele seien sehr friedlich. „Sie gehen nur ein bisschen über den Platz spazieren“, sagt die Schwiegertochter des Zirkusdirektors. Der Zirkus hatte im November wie in jedem Jahr sein Winterlager in Bergen aufgeschlagen. Dabei schauten sich die Kamele auf dem benachbarten Lidl-Parkplatz um. Der Supermarkt hatte allerdings schon geschlossen.

Kamele vom Circus Europa. Der Zirkus gastiert in Bergen. Quelle: Christopher Menge

Eigentlich wollte der Zirkus in dieser Woche in Munster sein, da dort der Platz aber kurzfristig anderweitig gebraucht wurde, fragte die Zirkus-Familie bei der Stadt Bergen an. „Wir beziehen hier seit mehreren Jahren unser Winterlager, aber der letzte Auftritt ist schon neun oder zehn Jahre her“, erzählt Nathalie Frank. Normalerweise sei der Zirkus immer in und um Hamburg unterwegs.

Kinder können auf Kamelen reiten

Neben den Steppenkamelen, die in der Manege ein schwungvolles Ballett zeigen, treten unter anderem auch Clowns aus Spanien und eine Seiltänzerin aus Schweden auf. Edle Pferde, vorwitzige Miniponys, exotische Tiere wie Lamas und Alpakas sorgen für tierischen Spaß. „In der Pause können die Kinder die Tiere füttern, sich mit ihnen fotografieren lassen oder auf den Kamelen reiten“, sagt Nathalie Frank.

CZ verlost Freikarten

Der Circus Europa gastiert noch bis zum 15. September an der B3 am Ortseingang Bergen. Mittwoch und Donnerstag ist Ruhetag. Der Kartenvorverkauf läuft täglich von 11 bis 12 Uhr an der Zirkuskasse. Infos und Buchungen sind unter Telefon 0174-6341360 oder www.circus-europa.de möglich. Für Kindergärten, Grundschulen und Seniorenzentren werden vormittags Sondervorstellungen auf Anfrage angeboten. Die Cellesche Zeitung verlost unter allen, die bis Mittwoch, 11. September, 13.59 Uhr, eine E-Mail mit ihrem Namen und Wohnort an c.menge@cellesche-zeitung.de schicken, zweimal zwei Eintrittskarten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bergen Stadt Bergen feiert in Orange - So schmeckt es in Holland

Bei "Bergen in Orange" haben sich die Berger auf eine kulinarische Reise begeben. Die Urteile über Frikandel, Stamppott und Co. waren unterschiedlich.

Christopher Menge 04.09.2019

Landrat Wiswe hat die Verdienstmedaille an Wolfgang Hertwig verliehen. Der Berger hat sich nicht nur für die Integration in Bergen stark gemacht.

Christopher Menge 02.09.2019

"Bergen in Orange": Der Nordkreis-Stadt feiert nun ein deutsch-niederländisches Fest. Das sind die Programm-Höhepunkte.

Christopher Menge 02.09.2019