Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Bergen Stadt Polizei löst mutmaßliche Glückspielrunde auf
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt

Polizei aus Bergen löst mutmaßliche Glückspielrunde auf

10:19 15.10.2020
Polizei Celle Quelle: Alex Sorokin
Anzeige
Bergen

Nach einem Hinweis über mögliches illegales Glückspiel in einer Hinterhofhalle im Stadtgebiet Bergen hat die Polizei Bergen gestern Abend die Örtlichkeit an der Langen Straße kontrolliert. In der Halle wurden acht Männer aus Bergen im Alter zwischen 21 und 47 Jahren angetroffen, die an einem Pokertisch spielten.

Strafanzeigen gegen acht Männer

Für die Polizei erhärtete sich der Verdacht, auf eine illegale Glückspielrunde getroffen zu sein. Die Beamten beschlagnahmten Bargeld sowie aufgefundene, geringe Mengen Betäubungsmittel und Mobiltelefone. Auf die angetroffenen Personen kommen nun entsprechende Strafanzeigen zu, zum einen wegen Verdachts der unerlaubten Veranstaltung eines Glücksspiels sowie bei einer der Personen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Christopher Menge 14.10.2020
Weltfriedenstag-Erklärung - Wehrmacht-Debatte wird für Bergen zum Debakel
Christian Link 14.10.2020
Christopher Menge 14.10.2020