Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Bergen Stadt Schüler treffen Zeitzeugin
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Stadt Schüler treffen Zeitzeugin
15:03 13.06.2010
Anzeige
Bergen Stadt

Ihr Besuch stand im Zusammenhang eines mehrtägigen Begegnungsprojekts zwischen Schülerinnen und Schülern der Stadt Srem (Polen) und der Stadt Bergen. Gemeinsam arbeiteten Schüler und Schülerinnen aus Polen und die Klasse 10a der Realschule das Zeitzeugengespräch in Form einer Schreibwerkstatt auf.

Vergangenen Sonntag stellten die Jugendlichen die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung mit der Geschichte der national sozialistischen Verfolgung durch die persönliche Begegnung mit Jaworska während der zentralen Veranstaltung „September 1939. 70 Jahre danach“ im Celler Schloss vor. Zusätzlich wurden die Ergebnisse der Arbeit an Kultusministerin Elisabeth Heister-Neumann, Andrzej Osiak, Polens Generalkonsul und Maria Jaworska übergeben. Bei der späteren Kranzniederlegung auf dem Gelände der Gedenkstätte Bergen-Belsen waren die Jugendlichen ebenfalls beteiligt.

Anzeige

„Durch diese Veranstaltungen wird es uns ermöglicht, einen wichtigen Beitrag zum Weitergeben und Bewahren der Verfolgungsgeschichte zu leisten“, sagt Sabine Fuhrmann, Rektorin der Realschule. „Unser Dank gilt Frau Jaworska, den polnischen Jugendlichen und deren Lehrkräften und der logistischen, besonders jedoch der fachlichen Unterstützung durch die Gedenkstätte Bergen-Belsen.“

Von Björn Schlüter