Menü
Celler Land Bergen und Lohheide Lohheide

Lohheide

Die AfD-Fraktion im Landtag ist mit ihrer Klage gegen den Ausschluss aus dem Stiftungsrat der niedersächsischen Gedenkstätten gescheitert.

Christopher Menge 15.01.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Eine ganze Reihe von Projekten hat die Gedenkstätte Bergen-Belsen für 2019 geplant. Parallel kämpfen die Akteure gegen Gegenwind von Rechts.

Christopher Menge 14.01.2019

Seit über zwei Jahren versucht die Einwohnervertretung Lohheide, Bauplätze in Hasselhorst auszuweisen. Doch jetzt gab es von der BImA eine Absage.

Christopher Menge 02.01.2019

Am Mittwoch haben Bundeswehr und die Stiftung Niedersächsische Gedenkstätten den Grundstein für das Bildungszentrum Bergen-Hohne im historischen Gebäude MB 89 in der Niedersachsen-Kaserne gelegt.

Christopher Menge 24.10.2018

Mit einem Programm aus Lesung und Kammermusik haben Roman Knizka und das Ensemble Opus 45 dazu angeregt, sich mit Ereignissen rechter Gewalt in Deutschland seit Kriegsende auseinanderzusetzen.

25.09.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Celleschen können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Wenn Sven Marc Rosebrock mit seinem Volvo "Lappländer" unterwegs ist, zieht er die Aufmerksamkeit auf sich. Kein Wunder, der Geländewagen ist eine echte Rarität.

21.09.2018

Eigentlich stand das Familienfest des Niederländischen Traditionsvereins im Fokus. Doch auch das Feuerwehrmuseum weckte am Wochenende das Interesse der Besucher in Lohheide.

10.09.2018

129 Läufer lieferten sich in Lohheide ein Rennen für den guten Zweck. Beim Spendenlauf kamen 1325 Euro zusammen – das Geld ist für in Not geratene Veteranen der britischen Streitkräfte gedacht.

24.08.2018

Schon seit 60 Jahren lebt Doris Welp nicht mehr in Beckedorf. Zum Volksradfahren auf dem Truppenübungsplatz Bergen kommt die 71-Jährige aber immer wieder aus der Nähe von Aachen in die Heimat. Mit ihrem Mann Georg nimmt sie sich dann eine Ferienwohnung in Beckedorf, wo sie einst zur Schule gegangen ist. Am Sonntag taten es die beiden den 3400 weiteren Teilnehmern gleich, sie radelten über den sonst für die Öffentlichkeit gesperrten Truppenübungsplatz, dem größten in Westeuropa. Auch CZ-Redakteur Christopher Menge schwang sich dank der Bundeswehr, die ihm ein Fahrrad zur Verfügung stellte, auf den Drahtesel.

Christopher Menge 05.08.2018