Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lohheide Celler Quad Treff zählt 60 Mitglieder
Celler Land Bergen und Lohheide Lohheide Celler Quad Treff zählt 60 Mitglieder
15:22 13.06.2010
Rustikal und immer beliebter: Quads, die vierrädrigen Multitalente. Quelle: Hilpert
Anzeige
Lohheide

Für die einen sind es lärmende Rappelkisten, für die anderen flexible Fortbewegungsmittel mit eingebauter Spaßgarantie. „Quads“, zu deutsch „Vierlinge“, heißen die hochbeinigen Flitzer, deren Siegeszug auf heimischen Straßen sich 2009 ungebremst fortsetzt. Auch im Landkreis Celle gibt es seit kurzem eine Interessengemeinschaft von Anhängern des vierrädrigen Motorrads.

Celler Quad Treff nennt sich die Gruppierung von rund 60 Freizeitpiloten, die gemeinsam Touren und Ausfahrten ins Gelände unternimmt. „Eigentlich hatten wir eine Möglichkeit gesucht, um Termine für Treffen abzusprechen“, erklärt Detlef Schwunk, Mitinitiator der Gruppe. Das war zu Jahresbeginn: Schwunk, Rene Hilpert und zwei weitere Quadfahrer stellten Zeiten und Ziele ihrer motorisierten Ausritte ins Internet – und erhielten eine ständige Resonanz von Gleichgesinnten. „Wir waren komplett überrascht“, erinnert sich Schwunk an die zahlreichen Anfragen. Aus dem Terminkalender entwickelte sich ein regelmäßiger Stammtisch und „aus vier wurden 61.“ So lautet jedenfalls der offizielle Mitgliederstand nach dem ersten Zusammenkommen des Celler Quad Treffs am vergangenen Wochenende bei Lohheide.

Anzeige

Neben Benzingesprächen, dem obligatorischen Fachsimpeln über Hubraum, Bereifung oder Fahrwerk standen vor alle gemeinsame Aktivitäten im Vordergrund. So plant der Quad Treff in diesem Jahr noch zwei größere Touren: Vom 21. bis 23. August wollen die „Vierlinge“ nach Peckfitz in Sachsen-Anhalt fahren. Vom 9. bis zum 11. Oktober steht ein Besuch in Berlin auf dem Programm. Neben den beiden Reisen finet aber auch ein regelmäßiger Quad-Stammtisch im Landkreis Celle statt. „Jeden zweiten Sonntag im Monat treffen wir uns an wechselnden Lokalitäten“, sagt Schwunk. Was die Teilnehmer auf ihren flinken, bis zu 140 Kilometer pro Stunde schnellen Gefährten dabei erwartet, ist klar: „Man kann mal richtig im Schlamm wühlen“, sagt Schwunk. Oder einfach nur die Landschaft genießen, stets auf legalem Wege, wie Schwunk betont: „Wir fahren nicht einfach irgendwo drauflos.“

Celler Quad Treff: Weitere Auskünfte über die Quadgemeinschaft geben Rene Hilpert unter (0172) 1637105, Alexander Fricke (0151) 22880540 oder Detlef Schwunk (05085) 981867. Informationen auch unter: www.celler-quadtreff.de

Von Eike Frenzel