Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lohheide So entdecken Radler den Truppenübungsplatz
Celler Land Bergen und Lohheide Lohheide So entdecken Radler den Truppenübungsplatz
09:07 03.08.2019
Von Christopher Menge
Volksradfahren am 5.8.18 auf dem Truppenübungsplatz Bergen. Quelle: Christopher Menge
Celle

Das Bundeswehrdienstleistungszentrum Bergen und die Truppenübungsplatzkommandantur Bergen laden am Sonntag, 4. August, zum traditionellen Volksradfahren auf dem Truppenübungsplatz – nunmehr zum 22. Mal - ein. Die Teilnehmer erwartet eine Tour durch die weitgehend unberührte Natur des Übungsplatzes inmitten der Lüneburger Heide. Aufgrund der stetig steigenden Zahl der Radfahrer – 2018 waren es 3.600 – wird mit dem Schloss Bredebeck erstmals einer zweiter Startpunkt angeboten.

Volksradfahren endet am Schloss Bredenbeck

In bewährter Manier gibt es wieder unterschiedliche Radstrecken zwischen 25 und 77 Kilometern zur Auswahl. Auch für Verpflegung ist gesorgt: Auf den Strecken bietet die Bundeswehr an verschiedenen Stationen Erbsensuppe, Kuchen, Kaffee und Getränke gegen Bezahlung an. Zudem bietet diesmal der Schlossgarten in Bredebeck die Möglichkeit für ein ausgiebiges Picknick. Der Kommandant des Truppenübungsplatzes, Oberstleutnant Michael Helftenbein, empfängt die Teilnehmer nach der Durchfahrt der Lindenallee am Endpunkt, am Springbrunnen des Schlosses, mit Kaffee und Kuchen.

Das Schloss Bredebeck (Lohheide) war am 09.07.2018 Kulisse für das Sommerkonzert mit dem Marinemusikkorps Kiel. Quelle: Oliver Knoblich

Bis 13 Uhr können Radfahrer starten

Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 4. August, um 9 Uhr. Bis 13 Uhr können Teilnehmer an den Start gehen. Die Anmeldung erfolgt an den Infoständen vor Ort. Um 17 Uhr endet das Volksradfahren.

Volksradfahren am 5.8.18 auf dem Truppenübungsplatz Bergen Quelle: Christopher Menge

Die Rolle der Wehrmacht und die Deportation der ungarischen Juden 1944 waren die Themen bei der Gedenkfeier zur Befreiung des KZ Bergen-Belsen.

Christopher Menge 28.04.2019
Lohheide Ausstellung zur Wehrmacht - Ohne Kaserne kein KZ Bergen-Belsen

Am historischen Ort - im Gebäude M.B. 89 in der NIedersachsen-Kaserne - zeigt die Gedenkstätte eine neue Ausstellung über die Rolle der Wehrmacht.

Christopher Menge 26.04.2019

Bergens neue Stadtschreiberin hat die Gedenkstätte Bergen-Belsen und die NIedersachsen-Kaserne besucht. Sie schreibt darüber in ihrer Kolumne.

Christopher Menge 24.04.2019