Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Eschede NPD sagt für Samstag Aufmarsch in Eschede ab
Celler Land Eschede

NPD sagt für Samstag Aufmarsch in Eschede ab

13:30 28.09.2020
Von Carsten Richter
Ist der Gegenprotest zu stark? Die nächste angekündigte Demo der NPD wurde wieder abgesagt.  Quelle: Oliver Knoblich
Anzeige
Eschede

Einen erneuten NPD-Aufmarsch wird es am kommenden Samstag in Eschede nicht geben. Wie Landkreis-Sprecher Tore Harmening am Montagmittag der CZ bestätigte, hat der Landesverband seine für den 3. Oktober angemeldete Veranstaltung abgesagt. "Als Begründung wurde angegeben, dass die Demonstration vergangene Woche vom Routenverlauf her wie angemeldet stattfinden konnte", so Harmening.

Sind Demonstrationen bei NPD umstritten?

Anzeige

"Die Demos sind bei der NPD offenbar umstritten", sagte Marlon Gollnisch, Sprecher des Bündnisses gegen Rechtsextremismus, zu der Absage gegenüber der CZ. Auch die Antifa stehe nicht mehr im Fokus, stellte Gollnisch angesichts der 350 Menschen aus der gesellschaftlichen Mitte fest, die am Samstag friedlich gegen die NPD auf die Straße gegangen waren.

Simon Ziegler 28.09.2020
NPD-Treffen auf Hof Nahtz - Eschede stemmt sich gegen Neonazis
27.09.2020
Simon Ziegler 26.09.2020