Menü
Anmelden
Celler Land Faßberg
Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer besucht das Transporthubschrauberregiment 10 auf dem Fliegerhorst Faßberg. Dort lässt sie sich unter anderem die Bewaffnung des Helikopters NH-90 zeigen – das schwere Maschinengewehr vom Typ M3M.

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat mit den Heidefliegern über Ausrüstung, Ausbildung und einen Afghanistan-Einsatz gesprochen.

Christian Link 18:03 Uhr
Anzeige

Faßberg

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) besucht aktuell die Heeresflieger in Faßberg in der Lüneburger Heide.

12:13 Uhr

Cellesche Zeitung lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf cellesche-zeitung.de: Die Cellesche Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Während einer Flugschau ist der Kordillerenadler aus dem Wildpark Müden entflogen. Jetzt ist Silvan zurück.

Christoph Zimmer 08:45 Uhr

Georg von Harling verlässt den Fliegerhorst Faßberg. Neuer Kommandeur wird Andreas Erber. Das kommt jetzt auf die beiden zu.

Christian Link 24.09.2020

Kein Führerschein, kein Auto, aber seit über 40 Jahren Urlaub in der Heide.

24.09.2020
Anzeige

Bei einem Unfall auf der L240 bei Müden sind vier Personen verletzt worden, eine davon schwer.

Christoph Zimmer 24.09.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Celleschen können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Die Fachschule der Luftwaffe in Faßberg heißt jetzt „Peter-Struck-Campus“. Damit ehrt die Bundeswehr einen der beliebtesten Verteidigungsminister.

Christian Link 23.09.2020

Während einer Flugschau ist der Kordillerenadler aus dem Wildpark Müden entflogen. Der Park bittet um Hinweise.

Christoph Zimmer 22.09.2020

Ein Fahrzeug ist am Montagmorgen von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

21.09.2020

Bei der Bundeswehr werden keine halben Sachen gemacht. So wurden auf dem Fliegerhorst Faßberg jetzt gleich drei Kommandeure auf einen Streich ausgewechselt.

Andreas Babel 20.09.2020
Anzeige

Meistgelesen in Faßberg