Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Faßberg Neue IT für Standort Faßberg
Celler Land Faßberg Neue IT für Standort Faßberg
14:15 09.12.2011
Datei: Einweisung HERKULES Computer Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Anzeige
Faßberg

Die neuen Rechner sind für die nichtmilitärische Information und Kommunikation eingesetzt; sensible Daten können schnell und sicher ausgetauscht werden. Oberst Rainer Steinohrt lobt die Zusammenarbeit zwischen der BWI und Faßbergs IT-Team um Hauptmann Bodo Wipper: „Ohne das Kooperative Miteinander wäre das in so kurzer Zeit nicht zu bewältigen gewesen.“

Anzeige

Die Bundeswehr und die BWI Informationstechnik GmbH (BWI) modernisieren derzeit bundesweit im Projekt Herkules die IT-Systeme in den nichtmilitärischen Arbeitsfeldern. In Herkules werden rund 7,1 Milliarden Euro investiert. Etwa 1200 Liegenschaften der Bundeswehr sind angeschlossen; dafür wurden nach Angaben der BWI rund 6000 Kilometer Kabel verlegt. Das Netz hat eine redundante Struktur - fällt ein Leitungsweg aus, wird auf einen anderen ausgewichen. (isa)

Von Isabell Prophet

Anzeige