Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Hambühren Ab Montag werden in Hambühren Straßen erneuert
Celler Land Hambühren Ab Montag werden in Hambühren Straßen erneuert
15:24 02.05.2019
Von Oliver Gatz
Straßenerneuerung: Ab dem 6. Mai müssen Autofahrer in Hambühren mit Einschränkungen rechnen. Quelle: Sebastian Kahnert
Hambühren

Mit Einschränkungen wegen Bauarbeiten müssen Autofahrer ab dem kommenden Montag, 6. Mai, auch in Hambühren rechnen. Wie die Gemeinde mitteilte, werden die Fahrbahnen im Wacholderweg, in der Allensteiner Straße, in der Schlochauer Straße und im Fuhrberger Weg erneuert. Die Bauarbeiten haben auch Auswirkungen auf Bus-Fahrgäste.

Mindestens drei Bauabschnitte

Die Straßen erhalten eine neue Asphaltdeckschicht. Dabei werden die Gossen in Teilbereichen reguliert sowie die Park- und Busbuchten saniert. Die Arbeiten betreffen eine Strecke von insgesamt rund 750 Metern. Die Erneuerung soll in mindestens drei Bauabschnitten erfolgen.

Der erste Bauabschnitt betrifft den Wacholderweg und die Allensteiner Straße bis zum Adlerweg. Die beauftragte Baufirma wird mit der Sanierung der Gossen beginnen und gleichzeitig die Park- und Busbuchten in der Allensteiner Straße neu herstellen, teilte die Gemeinde mit.

Der zweite Bauabschnitt umfasst die Schlochauer Straße und die Allensteiner Straße bis zum Adlerweg. Auch hier wird die Baufirma mit der Sanierung der Gossen beginnen und gleichzeitig die Parkbuchten in der Schlochauer Straße neu herstellen.

Asphalteinbau vom 10. bis 17. Juni

Im dritten und letzten Bauabschnitt wird die Fahrbahn im Wacholderweg, in der Allensteiner Straße, in der Schlochauer Straße und im Fuhrberger Weg abgefräst und mit einer neuen Asphaltdeckschicht versehen. Der Asphalteinbau soll vom 10. bis 17. Juni erfolgen.

Anlieger werden informiert

Während der Bauarbeiten werden Zufahrten und Zuwegungen bei Bedarf provisorisch mit Mineralgemisch hergestellt, um eine durchgängige Erreichbarkeit der Grundstücke zu ermöglichen. Je nach Baufortschritt werden die direkten Anlieger von der Firma Gross informiert.

Bus-Verkehr beeinträchtigt

Für die Fahrgäste der CeBus-Linie 800 ist zu beachten, dass die Haltestellen Schlochauer Straße, Allensteiner Straße und Wacholderweg während der Bauarbeiten nicht bedient werden können. Alternativ stehen die Haltestellen in der Ostlandstraße und an der B214 zur Verfügung.

War früher alles besser? Tochter, Vater und Großvater unterhalten sich über die Arbeitswelt. Die Familie ist sich uneinig.

Marie Nehrenberg-Leppin 30.04.2019

Eine Tafel des Energielehrpfads in Hambühren ist erheblich beschädigt worden – nicht zum ersten Mal.

Simon Ziegler 24.04.2019

Straßenbeiträge abschaffen, Grundsteuer senken: Darüber hat der Hambührener Rat am Donnerstag leidenschaftlich diskutiert.

Simon Ziegler 05.04.2019