Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Hambühren Papierhalle steht in Flammen
Celler Land Hambühren Papierhalle steht in Flammen
15:17 11.02.2019
Von Simon Ziegler
Hambühren

Auf dem Gelände des Recyclinghofes Struck in Hambühren ist am Montagmittag gegen 13.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Aus bislang unbekannter Ursache brannte es in einer Papierhalle. "Zur Ursache können wir noch nichts sagen", sagte Gemeindebrandmeister Reiner Dralle. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Rund 100 Feuerwehrleute aus Hambühren, Oldau, Winsen, Südwinsen und Celle bekämpfen das Großfeuer. Etwa 25 Fahrzeuge sind im Einsatz. "Wir brauchen jede Menge Manpower. Es gibt eine erhebliche Rauchentwicklung", sagte Dralle. Wegen des Großfeuers kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Der Bruchweg zwischen B214 und L310 ist gesperrt. Der Abfallzweckverband neben dem Recyclinghof hat seinen Betrieb geschlossen.

Es ist nicht das erste Mal, dass es auf dem Gelände des Recyclinghofes brennt. Im April 2012 war in einem Schrotthaufen ein Feuer ausgebrochen. Lesen Sie hier mehr.

Soll die Gemeinde das Gebäude übernehmen, wenn die Feuerwehrtechnische Zentrale nach Celle zieht? Das Thema hat den Bürgermeister-Wahlkampf erreicht.

Simon Ziegler 08.02.2019

Die Immobilie des früheren Sportparks in Hambühren steht seit fast zwei Jahren leer. Der Eigentümer will das Areal verkaufen.

Simon Ziegler 07.02.2019

Die elfjährige Rieke aus Hambühren erkrankte zweimal an Leukämie. Dank einer Knochenmarkspende wurde sie geheilt. Jetzt blickt sie in die Zukunft.

03.02.2019