Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Hambühren Mit Schwung in die Prüfungen
Celler Land Hambühren Mit Schwung in die Prüfungen
15:27 23.06.2010
Anzeige
Hambühren

HAMBÜHREN (cz). Besonders erfreut waren die 20 Schüler, die den Erweiterten Sekundarabschluss I erreicht haben. Eine gemeinsame Klassenfahrt nach Köln brachte vorab den nötigen Schwung, um voller Elan die Prüfungszeit gut zu meistern. In einer feierlich geschmückten Aula konnten Eltern und Gäste auf der Entlassungsfeier die eindrucksvollen musikalischen und tänzerischen Darbietungen von Schülern der HRS und der Schulband bewundern.

Manch einer mochte zwar auf ein paar negative Dinge der letzten Schuljahre zurückblicken, doch die vielen schönen Aktionen, Projekte, Veranstaltungen und Unterrichtsstunden standen sehr viel deutlicher in der Erinnerung. Schulleiter Rudolf Alker erinnerte daran, dass nun endgültig die Zeit gekommen sei, dass jeder seinen eigenen Weg selbständig planen und sein eigenes Leben aufbauen müsse.

Anzeige

Viele Schüler hätten durch ihr Engagement bei der Mitarbeit und Gestaltung des Schullebens gezeigt, dass sie in der Lage sind, soziale Verantwortung zu übernehmen. Besonders ausgezeichnet hierfür wurden Franziska Rehl, Vanessa Rauch, Björn Meister und Alexander Lentschig. Die beiden Abschlussklassen dankten für die vielen schönen Jahre, die sie an der Haupt- und Realschule Hambühren erleben durften. Bester Schüler nach Noten ist Alexander Lentschig.

Folgende Schüler wurden entlassen: Rubina Ashraf, Felix Bandemer, Adrian Simon Batel, Christopher Bergner, Riani Ilse Brits, Katharina Cramer, Stefanie Ewert, Jessica Friedländer, Jannis Herbst, Tim Hillmer, Felix Kirchhoff, Janine Kirchner, Marcel Konietzke, Melina Marcy Kudlek, Alexander Lentschig, Maximilian Lisson, Markus Malki, Björn Meister, Jannik Meyer, Jana Müller, Katharina Müller, Chris Neumann, Jöran Pöhland, Vanessa Rauch, Franziska Rehl, Julian Rehn, Marvin Richter, Marius Röhr, Lukas Schiwek, Hans-Wilhelm Schmidt, Andreas Schumacher, Florian Tegtmeyer, Sophie-Eileen van Eupen, Greta Marie Viering, Kristina Wiegand, Jan Winkler.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt