Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Hambühren Neuer Brandmeister in Hambühren
Celler Land Hambühren Neuer Brandmeister in Hambühren
16:57 28.07.2011
Von Simon Ziegler
Foto1: Der neue Gemeindebrandmeister der Gemeindefeuerwehr Hambühren, Reiner Dralle (3. von rechts), und sein Vorgänger Thomas Diestel (3. von links) beim Nummernschildtausch während des offiziellen Kommandowechsels. Mit dabei waren Kreisbrandmeister Dirk Heindorff (von links), Bürgermeister Rüdiger Harries, der zukünftige stellvertretende Gemeindebrandmeister Andreas Schulz und der Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzende Gerd Bakeberg. Quelle: nicht zugewiesen
Anzeige
Hambühren

Der bisherige Feuerwehr-Spitzenmann Thomas Diestel stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung, teilte Feuerwehrsprecher Olaf Rebmann mit.

Anzeige

Mit der Wahrnehmung der Aufgaben des stellvertretenden Gemeindebrandmeisters in Hambühren wurde Andreas Schulz kommissarisch betraut. Am Sonnabend wurden im Feuerwehrhaus Oldau zudem einige Feuerwehrkameraden für ihre langjährigen Mitgliedschaften mit den entsprechenden Ehrennadeln des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden der Oberfeuerwehrmann Alfred Zehner und die Hauptfeuerwehrmänner Egon Krüger und Egon Heinrich und für 50-jährige Mitgliedschaft der Hauptfeuerwehrmann Heinrich Hoffmann ausgezeichnet. 60 Jahre in der Freiwilligen Feuerwehr sind der Oberlöschmeister Werner Mogge sowie der Hauptbrandmeister Werner Thies.

Anzeige