Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Hambühren Jetzt sind die Oldauer gefragt
Celler Land Hambühren Jetzt sind die Oldauer gefragt
15:02 03.04.2019
Von Simon Ziegler
Von links: Andreas Otte (Inhaber Fa. Fernseh-Hartung), Thomas Herbst (Bürgermeister Gemeinde Hambühren), Gilbert Franz (SVO Vertrieb GmbH), Marius Kolbeck (Projektleiter Fa. Fernseh-Hartung). Quelle: Vodafone Store Winsen
Oldau

Im Hambührener Ortsteil Oldau hat die SVO in dieser Woche mit der Vorvermarktungsphase für den Glasfaserausbau begonnen. Dazu veranstaltet das Unternehmen am Dienstag, 9. April, in der Grundschule Oldau eine Informationsveranstaltung. Beginn ist um 19 Uhr.

Bürgermeister appelliert an Oldauer

Bürgermeister Thomas Herbst appelliert an die Oldauer, sich zu informieren, um einen Internet-Anschluss mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s zu erhalten. Das Projekt wird wie in anderen Kommunen nur dann realisiert, wenn sich mindestens 40 Prozent der Haushalte für einen Vertrag mit der SVO und somit für einen Glasfaseranschluss entscheiden.

SVO ist zuversichtlich

„Wir gehen davon aus, dass wir einen hohen Zuspruch für unsere Pläne erfahren werden, sagt SVO-Geschäftsführer Dr. Ulrich Finke. Sobald die Quote von 40 Prozent erfüllt ist, will der Energie- und Telekommunikationsanbieter mit dem Ausbau beginnen.

Vorvermarktung bis 26. Mai

Die SVO bietet in Kombination mit der Glasfasertechnik verschiedene Internetpakete an. Wird der Vertrag innerhalb der Vorvermarktungszeit bis zum 26. Mai abgeschlossen, ist der Glasfaserhausanschluss bereits im Internetvertrag integriert, es fallen somit keine weiteren Kosten für einen separaten Glasfaserhausanschluss an.

Für Fragen stehen SVO-Mitarbeiter unter Telefon 0800 6064900 oder per E-Mail unter internet@svo.de zur Verfügung. Alternativ können Interessierte die Berater im SVO-Store in Winsen, Celler Straße 1, aufsuchen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.svo-net.de/oldau.

Der Westkreis fordert ein Gymnasium, das HBG braucht Räume und in Hambühren steht eine Schule leer. Gibt es also bald ein Gymnasium in Hambühren?

Simon Ziegler 02.04.2019

Mischling Oskar wurde bei einer Probe-Stunde auf Verhaltensauffälligkeiten getestet. Ist er ein Problemhund?

Marie Nehrenberg 29.03.2019

Erneut ist ein Wolf bei einem Unfall im Landkreis Celle ums Leben gekommen. Zwischen Wietzenbruch und Fuhrberg wurde er überfahren.

28.03.2019