Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Hambühren Kalli Struck bringt neue CD raus
Celler Land Hambühren Kalli Struck bringt neue CD raus
10:30 09.11.2019
Von Simon Ziegler
Kalli Struck, auch bekannt als "singender Schrotthändler". Quelle: David Borghoff
Hambühren

Der singende Schrotthändler war wieder im Studio: Kalli Struck, Senior-Chef des Recycling-Hofes Struck in Hambühren, hat seine vierte CD aufgenommen. Sie trägt den Titel „Ein letztes Lied“. Insgesamt sind zwölf Lieder auf dem Schlager-Album.

Wie ein gesungenes Tagebuch

„Jeder Song ist aus meinem Leben – wie ich denke, wie ich fühle und was mir passiert ist. Es ist wie ein gesungenes Tagebuch“, sagt der 73-Jährige. Zehn der zwölf Songs sind Eigenkompositionen. Sie heißen "Kalli, Augen geradeaus", "Robin Hood" oder "In jeder Träne".

Drei Euro fürs Onko-Forum

Die CD gibt es in der Struck-Zweigstelle „Ankauf Gold-, Silber und Edelmetall“ am Kleinen Plan in Celle (Mauernstraße 33) für 10 Euro zu kaufen. Kalli Struck zeigt mal wieder, dass er ein großes Herz hat. Der Mann, der schon viele soziale Projekte unterstützt hat, macht sich jetzt für die Krebsberatungsstelle stark. 3 Euro pro verkaufter CD gehen ans Onko-Forum.

Kalli Struck blickt optimistisch in die Zukunft: In dieser Woche hat auf seinem Recyclinghof der Wiederaufbau der abgebrannten Hallen begonnen.

Simon Ziegler 07.11.2019

Thomas Herbst ist Geschichte, die Gegenwart heißt Carsten Kranz: Am Freitag hatte er seinen ersten Arbeitstag als Hambührener Bürgermeister.

Simon Ziegler 02.11.2019

Eine breite Palette handwerklicher Besonderheiten bietet der "Markt der schönen Dinge" in Hambühren. Zum Auftakt spielte das Wetter allerdings nicht mit.

01.11.2019