Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Eicklingen Praxis-Neubau rückt Spielplatz auf die Pelle
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Eicklingen Praxis-Neubau rückt Spielplatz auf die Pelle
17:00 13.04.2019
Von Carsten Richter
Der Erdhügel weiter hinten deutet auf die anstehenden Bauarbeiten in Spielplatz-Nähe hin.  Quelle: Carsten Richter
Eicklingen

Auf dem Spielplatz zwischen den Straßen Nördliches Feld und Webersfeld in Eicklingen werden sich Kinder in den kommenden Monaten mit Bauarbeiten arrangieren müssen. Grund: Auf einem Teil des Geländes entsteht der Neubau einer Arztpraxis. Ende Januar ist die Baugenehmigung erteilt worden, kürzlich fand der erste Spatenstich statt. Langfristig möchte die Gemeinde das gesamte Areal neu beleben.

Praxis soll moderner werden

Die Allgemeinmedizinerinnen Ruth Deecke und Kirsten Bleich werden voraussichtlich Anfang 2020 mit ihrer Gemeinschaftspraxis ans Webersfeld ziehen. "In erster Linie geht es uns um eine Modernisierung. Wir möchten uns den Anforderungen an Schallschutz, Hygiene und Energieeffizienz anpassen", erläutert Bleich.

Auf dieser Fläche entsteht der Neubau der Arztpraxis.  Quelle: Carsten Richter

Sinnvolle Ergänzung?

Was den Spielplatz betrifft, der wegen der Bauarbeiten ein paar Meter weitergerückt ist, räumt die Ärztin Bedenken aus dem Weg. "Der Spielplatz kann so weitergenutzt werden wie bisher", sagt Bleich auf CZ-Anfrage. Lediglich die Rutsche sei nicht wieder aufgebaut worden. Langfristig kann sie sich sogar vorstellen, dass sich Arztpraxis und Spielplatz gut ergänzen. Kinder müssten nicht die ganze Zeit im Wartezimmer sitzen, sondern könnten sich zumindest bei schönem Wetter bis zur Behandlung draußen aufhalten.

Einzelhandel soll sich ansiedeln

Ob und wie lange der Spielplatz letztlich erhalten bleibt, lässt Bürgermeister Jörn Schepelmann offen. "Wir haben den Bebauungsplan für die weitere Entwicklung komplett überarbeitet." Langfristig möchte er die Ansiedlung eines "großflächigen Einzelhandels" auf dem Gelände ermöglichen. So viel ist derweil klar: Im neuen Baugebiet Osterfeld-Nord wird definitiv ein neuer Spielplatz gebaut. Für Ersatz wird also gesorgt.

Die Landärztinnen Ruth Deecke und Kirsten Bleich haben in Eicklingen den Spatenstich für ihre neue Praxis in der Ortsmitte gesetzt.

Christian Link 29.03.2019

Am Donnerstag stellten sich Beratungsorganisationen aus Stadt und Landkreis allen interessierten Menschen in Eicklingen vor. Das Angebot kam gut an.

15.03.2019

"Das Ergebnis kann sich sehen lassen": Die Zwischenbilanz der Leader-Region "Aller-Fuhse-Aue" fällt positiv aus. Neue Projekte sind bereits beantragt.

Carsten Richter 12.03.2019