Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Eicklingen Post zieht in Eicklinger Landmarkt
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Eicklingen Post zieht in Eicklinger Landmarkt
16:18 04.11.2019
Von Carsten Richter
Neben dem Kauf regionaler Produkte wird es im Eicklinger Landmarkt auch bald möglich, Pakete abzuholen oder aufzugeben.  Quelle: Oliver Knoblich (Archiv)
Eicklingen

Pakete abgeben und abholen oder einfach nur Briefmarken kaufen: Was vielerorts selbstverständlich ist, ist seit gut einem Monat in Eicklingen ein Problem. Zum 1. Oktober wurde die Poststelle im "Papierkontor" geschlossen. Nach wenigen Wochen zeichnet sich nun eine Lösung ab: Stand jetzt soll spätestens zum 1. März 2020 im Eicklinger Landmarkt an der Braunschweiger Straße eine neue Poststelle eröffnet werden.

Einigkeit zwischen Post und Landmarkt

"Wir sind in absolut positiven Gesprächen", sagt Peter Soltau, Leiter des Landmarktes. Soll heißen: Grundsätzlich besteht Einigkeit zwischen dem Betreiber des Hofladens und der Post. "Einige Formalitäten sind aber noch zu klären", so Soltau. Auch Post-Sprecher Jens-Uwe Hogardt nennt den 1. März als Eröffnungstermin der neuen Poststelle. Noch unklar sei hingegen, ob bis dahin eine "Zwischenlösung" geschaffen werde, also ob im Ort ein Provisorium errichtet werde, in dem die Annahme und Abholung von Paketen möglich sei.

Zum 30. September wurde die bisherige Poststelle im "Papierkontor" geschlossen.  Quelle: Carsten Richter

Bürgermeister freut sich über Lösung

Jörn Schepelmann zeigt sich erleichtert: "Es freut mich, dass es weitergeht", sagt der Eicklinger Bürgermeister zu der sich abzeichnenden Lösung. Schepelmann sei der "Strippenzieher" und habe den Landmarkt als Post-Standort ins Spiel gebracht, sagt Soltau. Der Chef des Hofladens wiederum war von der Idee nicht abgeneigt und spricht gegenüber der CZ von einer Win-win-Situation. Er betont die "gute Lage" an der Bundesstraße, sodass die Post für ihre Kunden künftig leicht zu erreichen sei. "Dadurch können wir auch den Landmarkt noch bekannter machen", sagt Soltau.

"Wir wollen professionell starten"

Ob sich der künftige Standort für die Post und somit auch für den Hofladen tatsächlich lohnt, würden aber die Kunden entscheiden, betont der Geschäftsführer. "Es soll keinen Schnellschuss geben, sondern wir wollen professionell starten", sagt Soltau.

Alter Standort im "Papierkontor"

Derzeit müssen Post-Kunden auf die Filialen in Wienhausen oder Wathlingen ausweichen. Dirk Schoenwald, Inhaber des "Papierkontors", hatte der Post zum 30. September unter anderem wegen Problemen mit Zustellern gekündigt.

Nachdem er einen BMW X5 in Klein Eicklingen gestohlen hatte, baute der 35 Jahre alte Autodieb auf der Flucht vor der Polizei einen Unfall.

Christoph Zimmer 04.11.2019

Was 2019 noch nicht passiert, wird im kommenden Jahr umgesetzt: Fünf Straßen in Groß Eicklingen werden saniert. Anwohner hatten um Aufschub gebeten.

Carsten Richter 01.11.2019

Jahrelang musste die 27-Jährige aus Eicklingen mit einem Herz-Tumor und einem Defibrillator leben. Im April bekam sie ein neues Herz eingesetzt.

Benjamin Behrens 17.10.2019