Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Eicklingen Mit FNOH wirbt ein weiterer Anbieter um Kunden
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Eicklingen Mit FNOH wirbt ein weiterer Anbieter um Kunden
17:02 19.07.2019
Von Carsten Richter
Schnelles Internet für den Kernort Eicklingen: SVO und FNOH werben um Kunden.  Quelle: Patrick Pleul
Anzeige
Eicklingen

In den Genuss des schnellen Internets sollen auch die Menschen im Kernort Eicklingen kommen. Aufgrund der Rechtslage sind Klein und Groß Eicklingen vom Breitbandprojekt des Landkreises ausgeschlossen. Bürgermeister Jörn Schepelmann hat sich daraufhin in Gespräche mit mehreren Anbietern begeben. Das Ergebnis: Die SVO hat wie berichtet zum 1. Juli mit der Online-Vorvermarktung begonnen. Nun wirbt mit der FNOH Südheide GmbH ein weiterer lokaler Anbieter um Kunden.

Prozentquote nicht zwingend nötig

Wie Geschäftsführer Marc Blechschmidt mitteilt, hat auch sein Unternehmen vor Kurzem auf seiner Internetseite die Vorvermarktung für einen Glasfaserausbau in und um Eicklingen gestartet. "Die Seite zielt nicht speziell auf einen einzelnen Ort ab, sondern spricht alle Ortschaften in unserem Versorgungsgebiet an", erläutert Blechschmidt. Das heißt, aus dem gesamten Flotwedel seien Anfragen möglich. Anders als die SVO sei es bei der FNOH möglich, dass im Vorfeld nicht zwingend eine bestimmte Prozentquote erreicht werden müsse, so der Geschäftsführer. "Wir werden in den kommenden Wochen alle Anfragen sammeln und schauen, ob sich in bestimmten Orten, Ortsteilen oder auch nur Straßen eine kritische Masse ergibt, die mit der jetzigen Versorgung nicht zufrieden ist und einen Glasfaseranschluss wünscht."

Anzeige

Blechschmidt betont, bei der Vorvermarktung nicht gegen die SVO arbeiten zu wollen. Darauf hofft auch Schepelmann. "Ich würde mich freuen, wenn beide Anbieter gemeinsam aktiv sind", so der Bürgermeister.

Christian Link 18.07.2019
Simon Ziegler 10.07.2019
Anzeige