Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Kultur Samtgemeinde Flotwedel Spitzenformation bringt modernen Jazz aufs Land
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Kultur Samtgemeinde Flotwedel Spitzenformation bringt modernen Jazz aufs Land
11:32 20.11.2019
Von Jürgen Poestges
Das Uli Wißmann Trio bringt modernen Jazz aufs Land. Quelle: Kirsten Pröve-May
Wienhausen

Nach drei erfolgreichen Konzerten im Celler Raum spielt das Uli Wißmann Trio am Samstag, 23. November, um 20 Uhr im Mühlengrund in Wienhausen. Damit beenden die drei Ausnahmemusiker ihre diesjährige Konzertreihe im Celler Land, die allerdings wegen des hohen Zuspruches nächstes Jahr fortgesetzt werden soll.

Durch Förderung freier Eintritt

Die Idee dieser von der Neuen Jazz Initiative Celle veranstalteten „Jazz auf’m Land“-Tour war, eine Spitzenformation des modernen Jazz an Orten auftreten zu lassen, an denen diese Musik ansonsten nicht zu hören ist. Von dieser Idee waren auch die Sponsoren Lüneburgischer Landschaftsverband und die Sparkassenstiftung angetan und übernahmen die finanzielle Förderung. Dank der Förderung ist der Eintritt frei.

Menschen Jazz nahebringen

Das Ziel des Projektes ist, Menschen an diese Musik heranzuführen, die solche Klänge sonst eher nicht hörten oder gar nicht kannten. So berichtet Uli Wißmann enthusiastisch von den bisherigen Konzerten: Die Zuhörer hätten begeistert auf die Kompositionen reagiert. Während typische Jazzfans oft nur noch das „höher, schneller, weiter“ interessiere, also die Virtuosität der Musiker, führt Wißmann aus, hätten ihn nach diesen Konzerten viele Zuhörer angesprochen und gesagt, dass sie die in den Kompositionen beschriebenen Gefühle, Landschaften oder Stimmungen in der Musik erkannt hätten und wie sehr ihnen das gefallen habe. „Ein tolles Publikum“ schwärmt der Bandleader. Der Eintritt ist frei. (poe)

Uli Wißmann Trio

Das 2012 gegründete Uli Wißmann Trio hat sich melodischem, modernen Jazz verschrieben. Dabei haben die Musiker keinerlei Scheuklappen: Von althergebrachtem Jazz oder Latin bis zu Funk- und Rock-Rhythmen und sphärischen Klängen reicht die Bandbreite der Band. Der Celler Gitarrenvirtuose Uli Wißmann ist Lehrer für E-Gitarre, Profimusiker und Komponist und machte bereits mit seinen eigenen Bands Horizons, The Blooze, Short Storys oder Terry Mono von sich reden. Er spielte mit bekannten Musikern verschiedenster Genres wie Reggie Worthy, Steve Baker, Buddy Miles, Rainer Baumann, Uli Beckerhoff, Herb Geller, Lennard Axelsson, Hermann Breuer und vielen anderen. Auch seine Mitstreiter Sebastian Hoffmann (Bass) aus Hannover und Bernd Junker (Drums) aus Bremen spielten im Laufe ihrer Karriere gleichermaßen Jazz, Blues, Rock, begleiteten aber auch Unterhaltungskünstler wie Howard Carpendale oder die DSDS-Kandidaten.

Die drei Fotografen Martin Menzel, Robert Jando und Miroslaw Slusarczyk präsentieren im Kulturhaus Wienhausen ihre Fotografien der Öffentlichkeit.

13.11.2019

Zum Ende der Ausstellung im Kulturhaus in Wienhausen versteigern fünf Künstler jeweils eines ihrer Werk für den guten Zweck.

23.10.2019

Eine Kaffeemaschine, die auf einer angeschalteten Herdplatte stand, hat in Wienhausen einen Schwelbrand ausgelöst.

Andreas Ziesemer 21.10.2019