Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Langlingen Aufruf zu Spenden für verunglückte Biker
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Langlingen

Freunde rufen auf zu Spenden für bei Langlingen tödlich verunglückte Biker

13:13 03.08.2020
Von Carsten Richter
Bei einem Unfall zwischen Langlingen und Offensen sind in der vergangenen Woche zwei junge Männer aus Celle und Wienhausen ums Leben gekommen. Freunde haben eine Spendenaktion ins Leben gerufen.   Quelle: Screenshot Paypal
Anzeige
Langlingen

Der Schmerz und die Trauer sind kaum in Worte zu fassen. Die Angehörigen müssen den Verlust zweier junger Menschen verarbeiten, die auf tragische Weise ums Leben gekommen sind. Am Dienstagabend vergangener Woche sind zwei 18 und 21 Jahre alte Motorradfahrer bei einem Unfall zwischen Offensen und Langlingen ums Leben gekommen.

Viel Solidarität erfahren

Schon am nächsten Tag ist einem Freund der beiden Verstorbenen die Idee gekommen, eine Spendenaktion zu starten. "Das war eigentlich eine Kurzschlussreaktion", berichtet er. Ein anderer Kumpel kümmerte sich um die Verbreitung in den sozialen Medien. Mit so viel Solidarität hätten sie nicht gerechnet. Bis Montagmittag sind schon etwa 12.600 Euro zusammengekommen. Mit den gespendeten Geldern möchten die beiden jungen Männer die Beerdigung ihrer verstorbenen Freunde finanzieren – und damit in erster Linie die Eltern der Verunglückten in dieser schweren Zeit unterstützen.

Anzeige

Hier geht es zur Spendenaktion

So können auch Sie spenden: Es ist ein Paypal-Konto eröffnet worden, die Aktion läuft noch bis Dienstag 12 Uhr. Hier ist die Adresse. Wer nicht über Paypal spenden möchte, kann auch Kontakt aufnehmen zu den Initiatoren in der Facebook-Gruppe "Du kommst aus Celle, wenn ..." oder über die privaten Seiten der Initiatoren René Sohns und Lukas Göhler. Es sind auch Spenden in Form von Überweisungen oder Barzahlungen möglich.

Carsten Richter 01.08.2020
Christoph Zimmer 29.07.2020
28.07.2020