Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Wienhausen Bürgerbus Flotwedel braucht neue Fahrer
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Wienhausen

Bürgerbus Flotwedel braucht neue Fahrer - Betrieb aufrechterhalten

19:10 12.06.2020
Von Carsten Richter
Wie geht es weiter beim Bürgerbus? Das Team sucht dringend neue Fahrer.  Quelle: David Borghoff
Anzeige
Wienhausen

Der Bürgerbus Flotwedel hat seinen Betrieb wieder aufgenommen. Somit ist nach dem Komplett-Stop im Zuge der Corona-Pandemie nun der Neustart erfolgt. Dennoch ist der Bürgerbus-Verein in schwieriges Fahrwasser geraten: Aus Altersgründen mussten ehrenamtliche Fahrer ihr Engagement beenden. Es fehlen Nachfolger, damit der Betrieb aufrechterhalten werden kann. Sowohl Männer als auch vor allem Frauen, die nicht (mehr) voll berufstätig sind, können ab sofort zum Team dazustoßen.

Neue Ehrenamtliche für den Bürgerbus gesucht

"Wenn wir nicht kurzfristig neue Ehrenamtliche finden, die diese soziale Aufgabe – die uns Fahrern natürlich auch sehr viel Spaß macht – mit übernehmen, werden wir wohl oder übel den Fahrplan zusammenstreichen müssen", bedauert der Vereinsvorsitzende Dierk F. Hollo. Derzeit fährt der Bus die Haltestellen von montags bis freitags in der Zeit von 7 bis 20 Uhr an. Die Fahrer setzen sich im Optimalfall einmal in der Woche hinter das Steuer. Hollo: "Das ist mit der jetzigen Zahl an Fahrern aber nicht mehr zu leisten."

Anzeige

Hier gibt es Kontakt zum Bürgerbus Flotwedel

Auch Samtgemeindebürgermeister Helfried H. Pohndorf unterstützt die Initiative ausdrücklich: "Der Bürgerbus ist eine äußerst sinnvolle Einrichtung in unserer Samtgemeinde." Weitere Informationen gibt es unter www.bürgerbus-flotwedel.de und per Telefon, (05149) 1859030. Der Erstkontakt ist auch direkt im Bus unter 0172-3253881 möglich.

Segelflug-Oldtimer - Entdeckung der Langsamkeit
31.05.2020
Nachwuchsarbeit - Jugendgruppe im Umwelteinsatz
Bernd Kohlmeier 26.05.2020
Brandschutzerziehung - „Kleine Helden bitte melden“
Bernd Kohlmeier 26.05.2020
Anzeige