Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Wienhausen Waldweg-Sanierung kostet fast eine halbe Million Euro
Celler Land Samtgemeinde Flotwedel Wienhausen Waldweg-Sanierung kostet fast eine halbe Million Euro
22:08 18.03.2018
Von Christian Link
Quelle: Christian Link
Wienhausen

Schließlich müssen bis zu zwei Millionen Liter Bodenaushub abtransportiert sowie 8000 Quadratmeter Asphalt abgetragen und eine acht Zentimeter dicke Decke neu aufgetragen werden. Geschätzte Kosten für die Straßensanierung: 460.000 Euro.

Nach Angaben der Klostergemeinde Wienhausen sind die Kosten allerdings seit Beginn der Planungen deutlich gesunken. "Nach Durchführung der Bodenproben hat sich ergeben, dass der vorhandene Straßenaufbau nicht belastet ist und somit erheblich günstiger entsorgt werden kann", berichtet die Gemeindeverwaltung. Die abgefräste Asphaltdecke muss also nicht besonders aufbereitet werden, weshalb das ganze Projekt um mindestens 150.000 Euro billiger geworden ist.

Die Straßenerneuerung an sich wird dadurch allerdings nicht einfacher. "Da der Wasserdammsweg im vorläufig festgesetzten Überschwemmungsgebiet der Aller liegt, musste ein höhengleicher Ausbau geplant werden", erläutert die Klostergemeinde die geplante Baumaßnahme.

Die Rechnung für die Grunderneuerung zahlen am Ende vor allem das Land Niedersachsen und die Anlieger. Letztere sind allerdings auch die einzigen, die den Wasserdammsweg mit Kraftfahrzeugen befahren dürfen. Rund zwei Drittel der Kosten (63 Prozent) will das Amt für regionale Landentwicklung beisteuern – also etwa 289.800 Euro. Der Eigenanteil der Klostergemeinde beträgt 42.250 Euro. Somit müssen die Anlieger gut 128.000 Euro zahlen.

Der Ausbau des brüchigen Waldwegs soll spätestens bis zum Spätsommer vollendet werden, denn das niedersächsische Amt für regionale Landentwicklung drückt auf die Tube. Laut Zuwendungsbescheid muss die Maßnahme bis zum 15. August dieses Jahres abgeschlossen und die Rechnung beim Land eingereicht sein. Ansonsten könnte es Probleme bei der Förderung geben, warnt die Gemeindeverwaltung. In der öffentlichen Ausschreibung, deren Frist vor Kurzem abgelaufen ist, wird deswegen ein Bauende bis zum 30. Juni gefordert.

Schlendern, staunen, shoppen: Der Verkehrsverein Flotwedel in Wienhausen veranstaltet an diesem Wochenende nun schon zum 38. Mal seinen Ostermarkt – und hofft auf viele Besucher. Der Wienhäuser Ostermarkt findet traditionell 14 Tage vor Ostern statt.

Simon Ziegler 13.03.2018

Das ist das Schöne an Skulpturen: Man kann sie umwandern, sie treten durch Form und Schattenspiele in Kontakt mit dem Raum und manchmal, wie in der Ausstellung „Die Form im Kopf. Skulpturen und Fotokunst“ im Kulturhaus Wienhausen, darf man sie gar berühren.

06.03.2018

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Wienhausen statt. Neben einer Vielzahl aktiver Mitglieder begrüßte Ortsbrandmeister Achim Meissner auch fördernde und passive sowie Mitglieder der Altersgruppe.

09.02.2018