Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Eldingen Neue Tragkraftspritze für Feuerwehr Luttern
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Eldingen Neue Tragkraftspritze für Feuerwehr Luttern
15:30 13.06.2010
Von Karin Dröse
Die 53 Jahre alte TS 8/8 aus dem Hause Carl Metz wurde am 27.06.2009 offiziell in einer kleinen Feierstunde an der Lutterbrücke in Luttern von den Kameraden der Feuerwehr, Gästen und Anwohnern in den Ruhestand verabschiedet. - Mit ca. 38 Jahren kam die TS aus Hohnhorst nach Luttern und tat fortan dort ihre Dienste. Ihre Nachfolgerin, eine Iveco-Magirus 10/1000 hat ein Gewicht von 190 kg und einen 4 Zylinder Motor mit 74 PS und sorgt jetzt in Luttern für den Brandschutz. Quelle: nicht zugewiesen
Anzeige
Luttern

Die 53 Jahre alte Tragkraftspritze TS 8/8 aus dem Hause Carl Metz wurde offiziell in einer Feierstunde an der Lutterbrücke in Luttern von den Kameraden der Feuerwehr, Gästen und Anwohnern in den Ruhestand verabschiedet. Mit rund 38 Jahren kam die TS aus Hohnhorst nach Luttern und tat fortan dort ihre Dienste. Ihre Nachfolgerin, eine Iveco-Magirus 10/1000 wiegt 190 Kilogramm und einen Vier-Zylinder Motor mit 74 PS und sorgt in Luttern für den Brandschutz. cz