Menü
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Hohne

Gemeinde Hohne

Ein Mix aus Blues, Rap und Rock hat am Wochenende rund 800 Besucher zum Helmerkämper Open-Air-Festival gelockt. In gemütlicher Atmosphäre wurde auf dem Herbstmarktgelände bis in die Nacht gefeiert. Das war bei der fünften Auflage des Festivals keine Selbstverständlichkeit. Denn das Open Air schien in diesem Jahr unter einem schlechten Stern zu stehen.

Michael Ottinger 17.06.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Celleschen können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Ein frisch sanierter Dorfplatz ziert Spechtshorn. Das haben die Bewohner gefeiert. Rund 90 Spechtshorner sind zur offiziellen Eröffnung der Anlage gekommen.

Michael Ottinger 14.06.2018

Wenn laute Gittaren-Riffs, ein melodischer Bass und dazu der Duft von Grillfleisch in der Luft liegen, dann ist es wieder soweit: Die Festival-Saison startet im Celler Land. Zum Auftakt eröffnet morgen ab 18 Uhr die Band Passepartout das Helmerkämper Open Air. Die Supersause in dem idyllischen Dorf geht von Freitag bis Samstag. Danach geht es am 20. und 21. Juli weiter mit dem Südwinsen Festival. Darauf folgt am 4. August Home of Madness in Lachendorf und am 11. August wird noch einmal kräftig beim Bockpalast-Festival in Bockelskamp gefeiert.

Michael Ottinger 14.06.2018

Sonne satt und ein abwechslungsreiches Programm: Die Kinder der Jugendfreizeit im Landkreis Celle verbrachten eine stimmungsvolle Zeit miteinander. Das Freizeitangebot, das von den freien evangelischen Gemeinden organisiert wurde, erhielt dabei in diesem Jahr besonders starken Zulauf. 84 Kinder fanden den Weg ins Waldbad Hohne, wo das Kreisjungscharlager stattfand.

Michael Ottinger 23.05.2018

So gut besucht ist eine Sitzung des Hohner Gemeinderates nur selten. Alle Tische im „Anno 1901“ waren am Donnerstagabend besetzt. Verwunderlich ist das nicht, hat doch die Diskussion um elf – ohne Ratsbeschluss und Genehmigung durch den Landkreis – gefällte Bäume am Rohrbruch die Gemüter in den vergangenen Wochen erhitzt. Bürgermeisterin Christa Harms (CDU) hat in der Sitzung erneut um Entschuldigung für ihren „unbedachten Schnellschuss“ gebeten.

Carsten Richter 06.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Irgendwie hatte Hartmut Hentschel schon ein "blödes Gefühl", als er Ende Februar in den Rohrbruch in Hohne fuhr. Geschockt stellte der SPD-Fraktionsvorsitzende fest, dass an der Nord- und der Südseite der Straße insgesamt elf Bäume gefällt worden waren – ohne Ratsbeschluss. Hentschel, der zuvor in einer nicht-öffentlichen Ratssitzung Mitte Februar gehört hatte, dass die Firma Klein ihre angrenzende Photovoltaikanlage erweitern wolle, begann sofort mit der Recherche. Wer hat "diese Sauerei" zu verantworten? In einem Eilantrag fordert die SPD-Fraktion nun die Prüfung, ob Strafanzeige zu stellen ist. Die Eichen sollen zudem an alter Stelle ersetzt werden.

Christopher Menge 16.03.2018

Der Bass dröhnt laut aus den drei Meter hohen Boxen neben der Bühne. Der Boden vibriert, während die Band alles gibt. Etwa 150 Zuschauer haben ihren Weg in das überschaubare Hohne gefunden, um auf dem ersten Helmerkamp-Winter-Festival abzugehen.

Audrey-Lynn Struck 19.02.2018

Eine Vielzahl an unterschiedlichen Bands, Bombenstimmung, ein besonderes Ambiente und dann auch noch alles umsonst: Das ist das Erfolgsrezept des Open-Air-Festivals in Helmerkamp. Jährlich zog es tausende Besucher auf das Hofgelände.

Audrey-Lynn Struck 16.02.2018

Auf langen Reihen von Tapezier- und Bierzelttischen stapeln sich – nach Größen sortiert – Hosen und Pullover, Shirts und Röcke. An den Ständern hängen Kleider, Blusen und Jacken in Reih und Glied. Das ändert sich jedoch schnell: Schon kurz nach der Öffnung um 13 Uhr setzt ein Ansturm auf die Second-Hand-Ware ein, die am Samstag während der achten Kleiderbörse in Hohne an die Frau gebracht werden soll.

12.02.2018