Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lachendorf Fairer Kampf um Pokal und Caps
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf Fairer Kampf um Pokal und Caps
13:47 13.06.2010
Anzeige
Lachendorf

START

START

Anzeige

LACHENDORF. Segreff, mehrfacher deutscher Meister und Europameister 2006 im Sledge-Eishockey, wollte die gute Kooperation der Jugendeinrichtungen unterstützen und den Preis selbst überreichen, war aber aus terminlichen Gründen verhindert. Zurzeit findet die Vorbereitung zur Qualifikation der Paralympics 2010 in Vancover statt. Sledge-Eishockey ist eine Behindertensportart, bei der mit Kufenschlitten Eishockey gespielt wird. Regeln, Spielfeld und Ausrüstung entsprechen dem regulären Eishockey.

Segreff engagiert sich sehr in der Jugendarbeit, um Berührungsängste gegenüber Behinderten abzubauen. Der Kontakt kam über Matthias Rehli vom Jugendhilfeprojekt Stiftung Linerhaus, zustande, der mit ihm gut befreundet ist.

Die Jugendlichen kämpften ähnlich hart wie im Eishockeysport, dennoch ging es fair zu. Der Pokal ging diesmal an die Stiftung Linerhaus, Benny und Sebastian hielten ihn strahlend in den Händen. Platz zwei ging an Redwan und Tjark aus dem JUZ Lachendorf.

Von Joachim Gries